Subida Urkiola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Radrennen Subida a Urkiola war ein Eintagesrennen, das jährlich Anfang August im Baskenland in Spanien stattfand. Gestartet wurde das Rennen in Durango, das Ziel war der Alto de Urkiola. Die erste Austragung war im Jahre 1931, jedoch fand das Rennen erst seit 1984 regelmäßig statt. Das Rennen war seit Einführung der UCI Europe Tour im Jahre 2005 Teil dieser Rennserie und in die Kategorie 1.1 eingestuft.

Sieger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]