Sullivan (Missouri)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sullivan
Franklin County Missouri Incorporated and Unincorporated areas Sullivan Highlighted.svg
Lage in Missouri
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Missouri
Countys:

Crawford County
Franklin County

Koordinaten: 38° 13′ N, 91° 10′ W38.209444444444-91.164722222222299Koordinaten: 38° 13′ N, 91° 10′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 6351 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 319,1 Einwohner je km²
Fläche: 19,9 km² (ca. 8 mi²)
davon 19,9 km² (ca. 8 mi²) Land
Höhe: 299 m
Postleitzahl: 63080
Vorwahl: +1 573
FIPS:

29-71440

GNIS-ID: 0731658
Website: www.sullivan.mo.us
Bürgermeister: J.T. Hardy

Sullivan ist eine Stadt, die zu einem Teil im Crawford County und zum anderen im Franklin County im Osten des US-amerikanischen Bundesstaates Missouri liegt. Im Jahr 2000 hatte Sullivan 6.351 Einwohner; 2009 wurden bei der offiziellen Schätzung 6.763 Einwohner ermittelt.[1]

Geografie[Bearbeiten]

Sullivan liegt auf 38°12'34" nördlicher Breite und 91°09'53" westlicher Länge und erstreckt sich über 19,94 km², die ausschließlich aus Landfläche bestehen. Sullivan liegt am westlichen Rand des Meramec State Park, einem vom Meramec River durchflossenen State Park.

Durch Sullivan verläuft in südwest-nordöstlicher Richtung die Interstate 44, die die kürzeste Verbindung von St. Louis nach Oklahoma City bildet. Durch das Zentrum von Sullivan verläuft die Missouri State Route 185, auf die im Stadtgebiet mehrere untergeordnete Straßen treffen.

Durch das Stadtgebiet verläuft eine von St. Louis nach Südwesten führende Eisenbahnlinie der BNSF Railway.

Die nächstgelegenen größeren Städte sind St. Louis (107 km[2] nordöstlich), Missouris Hauptstadt Jefferson City (129 km[3] nordwestlich), Springfield (241 km[4] südwestlich) und Cape Girardeau (214 km[5] südöstlich).

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten weißen Siedler kamen zu Beginn des 19. Jahrhunderts in die Gegend um die heutige Stadt Sullivan. Stephen Sullivan kam mit seiner Frau in Begleitung von Daniel Boone in das Land am Meramec River.

Im Jahr 1858 kam die Eisenbahn in die Region und die Siedlung wuchs dadurch beachtlich. Die Eisenbahngesellschaft nannte ihre Station nach dem frühen Siedler "Sullivan".

In Sullivan entwickelten sich nun auch andere Wirtschaftszweige. Die International Shoe Company, die heute als Meramec Industries bekannt ist, wurde das erste überregionale Unternehmen der Stadt. Andere Industrie- und Handelsunternehmen folgten. Von 1920 bis 1960 stieg die Einwohnerzahl von 900 auf über 4000 an, was das zweitschnellste Wachstum innerhalb des Staates Missouri bedeutete.

Die Gründung der Pea Ridge Iron Company in den 1950er Jahren ließ die Bevölkerungszahl auf über 6000 steigen und zu einem Zentrum der Region werden.[6]

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bei der offiziellen Volkszählung im Jahre 2000[7] wurde eine Einwohnerzahl von 6.351 ermittelt. Diese verteilten sich auf 2.585 Haushalte in 1.682 Familien. Die Bevölkerungsdichte lag bei 318,46 Einwohnern pro Quadratkilometer. Es gab 3.916 Wohngebäude, was einer Bebauungsdichte von 138,24 Gebäuden je Quadratkilometer entsprach.

Die Bevölkerung bestand im Jahre 2000 aus 98,4 Prozent Weißen, 0,2 Prozent Afroamerikanern, 0,2 Prozent Indianern, 0,6 Prozent Asiaten und 0,2 Prozent anderen. 0,4 Prozent gaben an, von mindestens zwei dieser Gruppen abzustammen. 1,2 Prozent der Bevölkerung bestand aus Hispanics, die verschiedenen der genannten Gruppen angehörten.

25,9 Prozent waren unter 18 Jahren, 9,3 Prozent zwischen 18 und 24, 27,5 Prozent von 25 bis 44, 19,5 Prozent von 45 bis 64 und 17,9 Prozent 65 und älter. Das mittlere Alter lag bei 36 Jahren. Auf 100 Frauen kamen statistisch 89,7 Männer, bei den über 18-Jährigen 82,3.

Das mittlere Einkommen pro Haushalt betrug 30.046 US-Dollar (USD), das mittlere Familieneinkommen 36.260 USD. Das mittlere Einkommen der Männer lag bei 29.817 USD, das der Frauen bei 20.385 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen belief sich auf 17.518 USD. Rund 6,9 Prozent der Familien und 11,0 Prozent der Gesamtbevölkerung lagen mit ihrem Einkommen unter der Armutsgrenze.

Bekannte Bewohner[Bearbeiten]

  • George Hearst (1820-1891) - Bergbauunternehmer und Politiker - geboren in Sullivan

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. U.S. Census Buero - Schätzung 2009 für Sullivan, Missouri
  2. Google Maps: Sullivan, MO - St. Louis, MO
  3. Google Maps: Sullivan, MO - Jefferson City, MO
  4. Google Maps: Sullivan, MO - Springfield, MO
  5. Google Maps: Sullivan, MO - Cape Girardeau, MO
  6. Sullivan - Gateway to the Ozarks
  7. US Census Buero - Sullivan, Missouri

Weblinks[Bearbeiten]