Sun-Yat-sen-Universität (Guangdong)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Sun Yat-sen Universität
Motto 博学 审问 慎思 明辨 笃行 (Umfassend studieren - alles fragen - vorsichtig schlussfolgern - klar differenzieren - mit Leib und Seele handeln!)
Gründung 1924
Trägerschaft staatlich
Ort Guangdong
Staat Volksrepublik China
Leitung Xu Ningsheng
Studenten 54529
Website www.sysu.edu.cn
Sun-Yat-sen-Statue im Zhuhai-Campus

Die Sun-Yat-sen Universität (中山大學 / 中山大学Zhōngshān Dàxué) ist eine Universität in der chinesischen Provinz Guangdong. Es wurde im Jahr 1924 von Sun Yat-sen, ein chinesischer Revolutionsführer und erster Präsident der Republik China, gegründet. Die Universität gilt als die beste in Südchina und eine der zehn besten in der Volksrepublik China.[1][2] Die Universität hat das größte angeschlossene Krankenhäusersystem in China.[3]

Lingnan College

Geschichte[Bearbeiten]

Die Sun-Yat-sen-Universität wurde 1924 von Sun Yat-sen gegründet. Sie wurde zunächst Nationale Guangdong-Universität genannt. Nach Suns Tod im Jahre 1925 wurde die Universität 1926 in Sun-Yat-sen-Universität umbenannt. Der Campus der Universität lag zunächst im Straßenviertel Shipai des Stadtbezirks Tianhe. Anfang der 1950er Jahre wurde die Sun-Yat-sen Universität mit der Lingnan-Universität zusammengeschlossen. Im Jahr 2001 wurde die Sun-Yat-sen-Universität der Medizin mit der Sun-Yat-sen-Universität fusioniert.

Standorte[Bearbeiten]

Aula im Südcampus

Südcampus[Bearbeiten]

Nach der Fusion mit dem Lingnan College wurde der Campus der Sun-Yat-sen-Universität nach Kangle Yuan (康乐园) verlegt. Dort war schon vorher der Campus des Lingnan Colleges. Der Campus in Kangle Yuan wird Südcampus genannt. Er liegt in Haizhu, einem Stadtbezirk im Süden Guangzhous, und ist 1,17 km² groß.

Zhuhai-Campus[Bearbeiten]

Zhuhai-Campus
Zhuhai-Campus

Im Jahr 2000 wurde ein zweiter Campus in Tangjia in der Stadt Zhuhai eröffnet. Die Studenten der meisten Fakultäten verbringen die ersten zwei Jahre ihres Bachelor-Studiengangs in Zhuhai und das dritte und vierte Jahr im Südcampus in Guangzhou. Der Campus in Zhuhai ist mit 3,48 km² mit Abstand der größte Campus der Universität. Die Fläche besteht aber zu einem großen Teil aus Grünflächen. Im Westen des Campus liegt ein größeres Gebiet, das überhaupt nicht genutzt wird. Der großzügige Umgang mit Land ist darauf zurückzuführen, dass die Stadt Zhuhai das Land kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Der Campus in Zhuhai fällt durch seine Architektur auf. Das Gebäude, in dem sich die Bibliothek und die Verwaltung befinden, soll in seiner Form einem aufgeschlagenen Buch ähneln. Es gibt in dem Campus nur ein einziges Gebäude, in dem Unterricht stattfindet. Dieses liegt zwischen zwei Hügeln und ist über 500 Meter lang.

Nordcampus[Bearbeiten]

Im Jahr 2001 wurde die Sun-Yat-sen Universität der Medizin mit der Sun-Yat-sen-Universität fusioniert. Dadurch entstand der Nordcampus. Er ist mit 0,39 km² der kleinste Campus.

Ostcampus[Bearbeiten]

Ostcampus

Im Jahr 2004 wurde der Ostcampus in Daxuecheng (大学城; Universitätsstadt) gegründet. Dieser liegt im Stadtbezirk Panyu und ist mit 1,13 km² fast genauso groß wie der Südcampus. Ähnlich wie die Universitätsbibliothek in Zhuhai ist auch die im Ostcampus an der Gestalt eines aufgeschlagenen Buches nachgebildet.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weltweit ist Sun Yat-sen Business School eine der 59 Business Schools, die sich bislang erfolgreich der Prüfung durch die drei Akkreditierungsorganisationen AMBA, AACSB und EQUIS gestellt haben.[8] Im Festlandchina gibt es bislang nur zwei Business Schools mit dieser internationalen Dreifach-Akkreditierung.

Lingnan (University) College von Sun Yat-sen Universität ist auch von AMBA[9] und EQUIS[10] akkreditiert. Das MBA Programm von Lingnan (University) College ist unterstützt von MIT Sloan School of Management und gehört laut Forbes China zu der besten MBA Programmen in China.[11][12]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sun Yat-sen University – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://en.wikipedia.org/wiki/Chinese_university_ranking_%28Chinese_Academy_of_Management_Science%29
  2. http://en.wikipedia.org/wiki/Chinese_university_ranking_of_billionaire_alumni
  3. http://edu.sina.com.cn/gaokao/2013-05-22/1759381189_2.shtml
  4. http://www.timeshighereducation.co.uk/world-university-rankings/2011-2012/asia.html#uni-378
  5. http://www.shanghairanking.com/ARWU2013.html
  6. http://rankings.ft.com/businessschoolrankings/emba-ranking-2012
  7. http://rankings.ft.com/businessschoolrankings/masters-in-management-2013
  8. http://en.wikipedia.org/wiki/Triple_accreditation
  9. http://www.ambaguide.com/find-an-accredited-programme/schools/asia/lingnan-%28university%29-college/?s=1
  10. https://www.efmd.org/index.php/accreditation-main/equis/accredited-schools
  11. http://mitsloan.mit.edu/international/partner-programs/lingnan-university/
  12. http://www.forbeschina.com/list/show_list.php?id=1819