Tochigi SC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tochigi SC
Tochigi SC.svg
Voller Name Tochigi Soccer Club (栃木S.C.)
Gegründet 1953
Stadion Tochigi Green Stadium, Utsunomiya, Tochigi
Plätze 18.025
Präsident JapanJapan Masashi Nakatsu
Trainer JapanJapan Hiroshi Matsuda
Homepage www.tochigisc.jp
Liga J. League Division 2
2011 10. Platz
Heim
Auswärts

Tochigi S.C. (jap. 栃木S.C.; Tochigi Esu Shī) ist ein Fußballverein aus Utsunomiya, Präfektur Tochigi, Japan. Der Verein spielt seit der Saison 2009 in der J. League Division 2.

Es ist der einzige Proficlub, der den amerikanischen Begriff „soccer“ im Namen stehen hat. Dies ist vor allem auf die Bemühungen der Ligaleitung zurückzuführen, die den britischen „football“ Begriff verbreiten wollen.

Das Wappen des Vereins diente als Vorlage für den Hongkonger Erstligisten Tai Chung FC.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Verein wurde 1953 in der Präfektur Tochigi von Lehrern gegründet. Dem zufolge nannte sich der Verein Tochigi Teacher's Football Club (jap. 栃木教員サッカー部, Tochigi Kyōin Sakka Bu). Nachdem auch andere Berufsgruppen im Verein zugelassen wurden, entledigte man sich des irreführenden Namens 1994 und lief fortan als Tochigi Soccer Club auf.

2005 wurde eine Taskforce gegründet, mit dem Ziel die Aufnahme in die professionalisierte J. League Division 1 aufzusteigen. Im Januar 2007 erhielt der Verein die Lizenz und konnte aufgrund der sportlichen Erfolge in der Saison 2009 aufsteigen.

Kader[Bearbeiten]

Aktuelle Spieler Stand: 18. März 2012

Nr. Position Name
1 JapanJapan TW Kunihiro Shibasaki
2 JapanJapan AB Yoshiya Nishizawa
4 JapanJapan AB Masashi Owada
5 JapanJapan MF Shuto Suzuki
6 JapanJapan AB Takefumi Toma
7 BrasilienBrasilien MF Paulinho
8 JapanJapan ST Koji Hirose
9 BrasilienBrasilien ST Sabia
10 JapanJapan MF Kazumasa Takagi
11 JapanJapan ST Kazuhisa Kawahara
13 JapanJapan MF Takumi Motohashi
14 JapanJapan MF Kazunori Kan
15 JapanJapan MF Kenji Arabori
16 JapanJapan MF Makoto Sugimoto
Nr. Position Name
17 JapanJapan AB Tatsunori Yamagata
18 BrasilienBrasilien ST Jairo
19 JapanJapan AB Hideyuki Akai
21 JapanJapan TW Hiroyuki Takeda
22 JapanJapan ST Yuki Natsume
23 JapanJapan AB Masaki Yanagawa
24 Korea SudSüdkorea AB Yoo Dae-Hyun
25 JapanJapan MF Tatsuya Onodera
26 JapanJapan AB Hirokazu Usami
27 JapanJapan TW Tomoyuki Suzuki
28 JapanJapan MF Takuro Kikuoka
29 Korea SudSüdkorea MF Cha Young-Hwan
33 JapanJapan AB Kohei Usui
38 JapanJapan MF Satoshi Kukino

Statistik[Bearbeiten]

Saison Liga Teams Pos. J. League Cup Emperor's Cup
2000 JFL 12 1. - -
2001 16 13. - -
2002 18 12. - -
2003 16 8. - -
2004 16 9. - -
2005 16 4. - -
2006 18 7. - -
2007 18 8. - -
2008 18 2. - -
2009 J2 18 17. - 2. Runde
2010 18 10. - 3. Runde
2011 20 10. - 3. Runde
2012 22 - - -

Weblinks[Bearbeiten]