Toki Tori

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Toki Tori ist ein Puzzle-Videospiel mit Jump-’n’-Run-Elementen, welches von Two Tribes entwickelt und von Capcom 2001 für den Gameboy Color veröffentlicht wurde. Ziel des Spieles ist es als Küken seine noch im Ei befindlichen Geschwister aus über 80 Leveln zu retten. Hierbei muss man auf verschiedene Werkzeuge zurückgreifen, mit Hilfe derer man die im Schwierigkeitsgrad ansteigenden Level bewältigen kann. Typischerweise gilt es dabei, die Rätsel mit kluger Voraussicht anzugehen, um alle Eier eines Levels retten zu können.

Toki Tori wurde 2003 für Windows Mobile und 2009 in einer überarbeiteten Version auch für Nintendos Downloadportal WiiWare für die Wii als auch für das iPhone veröffentlicht.

Am 29. Januar 2010 folgte eine Windows-Veröffentlichung über Valves Vertriebsplattform Steam, 2011 folgten dann gleichzeitig durch das Humble Bundle for Android die Linux, Mac OS X und Android Versionen des Spiels.

Seit dem 7. November 2013 ist das Spiel im eShop auch als Download für die Wii U von Nintendo erhältlich.

Weblinks[Bearbeiten]