Turn-Europameisterschaften 1996 (Frauen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 21. Turn-Europameisterschaften der Frauen fanden vom 16.-19. Mai 1996 in Birmingham und damit zum zweiten Mal nach London 1973 im Vereinigten Königreich statt. Am Stufenbarren wurden drei Goldmedaillen vergeben.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Ergebnisse[Bearbeiten]

Mehrkampf[Bearbeiten]

Einzel
Rang Athletin Punkte
1 UkraineUkraine Lilija Podkopajewa 39.206
2 WeissrusslandWeißrussland Swetlana Boginskaja 39.106
3 RumänienRumänien Lavinia Miloșovici 39.067
4 RumänienRumänien Simona Amânar 38.942
5 RusslandRussland Dina Kotschetkowa 38.730
6 RusslandRussland Swetlana Chorkina 38.549
7 GriechenlandGriechenland Vassou Tsavdaridou 38.262
8 SpanienSpanien Mónica Martín 38.236
Mannschaft
Rang Athletin Punkte
1 RumänienRumänien Rumänien 116.161
2 RusslandRussland Russland 115.659
3 UkraineUkraine Ukraine 114.922
4 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 114.546
5 FrankreichFrankreich Frankreich 112.947
6 UngarnUngarn Ungarn 110.946
7 DeutschlandDeutschland Deutschland 110.697
8 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 110.421


Gerätefinals[Bearbeiten]

Sprung
Rang Athletin Punkte
1 RumänienRumänien Simona Amânar 9.774
2 RumänienRumänien Gina Gogean 9.768
3 UkraineUkraine Lilija Podkopajewa 9.756
4 RusslandRussland Dina Kotschetkowa 9.725
4 RusslandRussland Swetlana Chorkina 9.725
6 WeissrusslandWeißrussland Swetlana Boginskaja 9.662
7 SpanienSpanien Joana Juárez 9.518
8 IsraelIsrael Einat Kedar 9.418
Stufenbarren
Rang Athletin Punkte
1 RumänienRumänien Simona Amânar 9.825
1 RusslandRussland Swetlana Chorkina 9.825
1 UkraineUkraine Lilija Podkopajewa 9.825
4 RumänienRumänien Lavinia Miloșovici 9.800
5 UkraineUkraine Ljubow Scheremeta 9.775
6 WeissrusslandWeißrussland Jelena Piskun 9.725
6 WeissrusslandWeißrussland Swetlana Boginskaja 9.725
8 RusslandRussland Dina Kotschetkowa 9.262


Balken
Rang Athletin Punkte
1 RusslandRussland Rozalia Galijewa 9.725
2 RumänienRumänien Gina Gogean 9.712
3 WeissrusslandWeißrussland Jelena Piskun 9.650
4 WeissrusslandWeißrussland Swetlana Boginskaja 9.575
5 RumänienRumänien Simona Amânar 9.562
6 UkraineUkraine Ljubow Scheremeta 9.450
7 RusslandRussland Dina Kotschetkowa 9.000
8 UkraineUkraine Anna Mirgorodskaja 8.762
Boden
Rang Athletin Punkte
1 UkraineUkraine Lilija Podkopajewa 9.862
1 RumänienRumänien Lavinia Miloșovici 9.862
3 SpanienSpanien Joana Juárez 9.800
3 RusslandRussland Dina Kotschetkowa 9.800
5 RusslandRussland Rozalia Galijewa 9.762
6 WeissrusslandWeißrussland Swetlana Boginskaja 9.600
7 RumänienRumänien Simona Amânar 9.562
8 WeissrusslandWeißrussland Jelena Piskun 9.412


Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Rang Land Gold medal.svg Silver medal.svg Bronze medal.svg total
1 RumänienRumänien Rumänien 4 2 1 7
2 UkraineUkraine Ukraine 3 - 2 5
3 RusslandRussland Russland 2 1 1 4
4 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland - 1 1 2
5 SpanienSpanien Spanien - - 1 1