Vimpeli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vimpelin kunta
Wappen Karte
Wappen von Vimpeli Lage von Vimpeli in Finnland
Basisdaten
Staat: Finnland
Landschaft: Südösterbotten
Verwaltungsgemeinschaft: Järviseutu
Geographische Lage 63° 10′ N, 23° 49′ O63.16111111111123.822222222222Koordinaten: 63° 10′ N, 23° 49′ O
Fläche: 328,79 km²[1]
davon Landfläche: 287,27 km²
davon Binnengewässerfläche: 41,52 km²
Einwohner: 3.127 (30. Sep. 2014)[2]
Bevölkerungsdichte: 10,9 Ew./km²
Gemeindenummer: 934
Sprache(n): Finnisch
Website: www.vimpeli.fi
Vimpeli Zentrum

Vimpeli (schwedisch: Vindala) ist eine Gemeinde in der Landschaft Südösterbotten im Westen Finnlands. Die gesamte Gemeinde ist finnischsprachig.

Ortschaften[Bearbeiten]

Zu der Gemeinde gehören die Orte Hallapuro, Kirkonkylä, Koskela, Lakaniemi, Pokela, Pyhälahti, Rantakylä, Sääksvesi, Viitaniemi und Vinni.

Politik[Bearbeiten]

Wie in den meisten ländlich geprägten Gegenden Finnlands ist in Vimpeli die Zentrumspartei die stärkste politische Kraft. Bei der Kommunalwahl 2008 erhielt sie 46,9 Prozent, bei der Parlamentswahl 2007[3] über die Hälfte der Stimmen. Im Gemeinderat, der höchsten Entscheidungsinstanz in kommunalen Angelegenheiten, stellt sie 11 von 21 Abgeordneten und verfügt damit über eine knappe absolute Mehrheit. Die zweitstärkste Partei sind die rechtspopulistischen Wahren Finnen, die mit 24,3 Prozent in Vimpeli eines ihrer landesweit höchsten Wahlergebnisse erzielte und nun 5 Abgeordnete stellt. Weiterhin im Gemeinderat vertreten ist das Linksbündnis mit vier Sitzen. Die beiden weiteren finnischen Volksparteien neben der Zentrumspartei spielen dagegen in Vimpeli kaum eine Rolle: die konservative Nationale Sammlungspartei stellt nur einen Abgeordneten, während die Sozialdemokraten mit einem Stimmenanteil von nur 3,4 Prozent den Einzug in den Gemeinderat verfehlten.

Zusammensetzung des Gemeinderats (2009–2012) [4]
Partei Wahlergebnis 2008 Sitze
Zentrumspartei 46,9 % 11
Wahre Finnen 24,3 % 5
Linksbündnis 16,4 % 4
Nationale Sammlungspartei 5,2 % 1

Partnergemeinden[Bearbeiten]

Vimpeli unterhält Gemeindepartnerschaften mit Mosvik in Norwegen (seit 1980) und Pudosch in Russland.

Söhne und Töchter[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vimpeli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Maanmittauslaitos (finnisches Vermessungsamt): Suomen pinta-alat kunnittain 1. Januar 2010. (PDF; 199 kB)
  2. Väestörekisterikeskus (finnisches Bevölkerungsregister): Bevölkerung der finnischen Gemeinden am 30. September 2014.
  3. Finnisches Justizministerium: Ergebnis der Parlamentswahl 2007
  4. Finnisches Justizministerium: Ergebnis der Kommunalwahlen 2008