Vossloh G 1700-2 BB

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vossloh G 1700-2 BB
G 1700-2 BB der WeserBahn GmbH in Moers
G 1700-2 BB der WeserBahn GmbH in Moers
Anzahl: 21; 79 *; 2 **
Hersteller: Vossloh
Baujahr(e): seit 2002
Achsformel: B’B’
Spurweite: 1.435 mm;
1.668 mm **
Länge über Puffer: 15.200 mm
Höhe: 4.220 mm
Breite: 3.080 mm
Drehzapfenabstand: 7.700 mm
Drehgestellachsstand: 2.400 mm
Kleinster bef. Halbmesser: 60 m
Dienstmasse: 80–88 t
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Installierte Leistung: 1.700 kW;
1.500 kW* **
Anfahrzugkraft: 291 kN
Treibraddurchmesser: 1.000 mm
Motorentyp: Caterpillar 3512B-HD;
3512B DI-TA-SCAC * **
Nenndrehzahl: 1.800/min
Leistungsübertragung: hydraulisch
Tankinhalt: 4.400 l; 3.500 l * **
* SBB Am 843
** Arcelor Espana

Die Lokomotive Vossloh G 1700-2 BB ist eine dieselhydraulische Lokomotive der Vossloh Locomotives GmbH. Ihre Achsfolge ist B’B’. Sie hat eine Leistung von wahlweise 1.500 kW oder 1.700 kW und erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 100 km/h. Je nach Ausrüstungsvariante bringt sie es auf eine Dienstmasse von 80 t bis 90 t. Dabei erreicht sie eine Anfahrzugkraft von 291 kN bei 90 t Dienstgewicht. Ihr Tankinhalt beträgt 4.400 l.

Die G 1700-2 BB ist im schweren Rangier- und Streckendienst einsetzbar und ist eine komplette Neuentwicklung in Anlehnung an die zuletzt als „G 1700 BB“ bezeichnete MaK G 1206. Sie ist in neun europäischen Ländern zugelassen.

Größter Einzelbesteller der G 1700-2 BB in Deutschland ist die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK), die fünf Maschinen abgenommen hat. Davon ist aber nur noch eine Lokomotive im Bestand. In Deutschland werden die Lokomotiven als Baureihe 277 bezeichnet. Bei den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) verkehren auf Linksverkehr ausgelegte G 1700-2 BB in einer Serie von 73 Exemplaren als Baureihe Am 843. Zudem gingen je drei baugleiche Lokomotiven an die BLS AG und an Sersa. Die Schweizer Exemplare haben dabei aufgrund des Linksverkehrs im Schweizer Bahnnetz ein seitenverkehrtes Führerhaus.

Bestand[Bearbeiten]

Neben den für die SBB Cargo, BLS und Sersa gebauten Am 843 sind 30 weitere Maschinen im Einsatz, über die die nachfolgende Tabelle einen Überblick gibt.

Liste der Vossloh G 1700-2 BB (Stand Feb. 2013)
Fabriknummer Baujahr Eigentümer Nutzer UIC-Kennzeichen Anmerkungen
1001153 2002 LTE Logistik- und Transport „2170 001-8“ GKB (seit Nov. 2012)
1001154 2003 GKB „DH 1700.1“ 98 45 0017 001-9
1001207 2002 Alpha Trains HLG (seit 2011) 92 80 1277 003-0 D-BEBRA Mietlok
1001208 2003 Alpha Trains VPS „1705“ (seit Okt. 2008) Mietlok
1001209 2003 mkb „V 19“ Weserbahn GmbH (seit Sep. 2007) 92 80 1277 808-2 D-MKB
1001210 2003 Sersa „Am 843 154-6“ SBB Cargo (seit Sep. 2009) 92 85 8843 154-6 CH-SERSA ex 92 80 1277 401-6 D-DISPO
1001211 2003 MWB „V 2302“ 92 80 1277 402-4 D-MWB
1001212 2003 Alpha Trains VPS „1706“ (seit Mrz. 2011) 92 80 1277 005-5 D-VPS Mietlok
1001213 2003 VPS „1701“
1001214 2003 VPS „1702“ 92 80 1277 102-0 D-VPS
5001488 2004 Sersa „Am 843 155-3“ 92 85 8843 155-3 CH-SERSA ex 92 80 1277 403-2 D-MWB
5001489 2004 Vossloh Locomotives NIAG „31“ (seit 2013) 92 80 1277 802-5 D-VL Mietlok
5001495 2004 ArcelorMittal Asturias „F-6“
5001496 2004 ArcelorMittal Asturias „F-7“
5001534 2004 Vossloh Locomotives NIAG „2“ (seit 2012) 92 80 1277 803-3 D-NIAG Mietlok
5001535 2004 Vossloh Locomotives NIAG „1“ (seit 2012) 92 80 1277 804-1 D-NIAG Mietlok
5001536 2004 Vossloh Locomotives NIAG „6“ (seit 2013) 92 80 1277 805-8 D-NIAG Mietlok
5001537 2004 Alpha Trains VPS „1703“ (seit Mrz. 2006) 92 80 1277 011-3 D-VPS
5001559 2004 Alpha Trains VPS „1704“ (seit Mrz. 2006)
5001591 2005 Kosovo Railways „009“
5001592 2005 MRCE Dispolok Sersa 92 80 1277 015-4 D-DISPO Mietlok
5001593 2006 MWB „V 2304“ 92 80 1277 404-0 D-MWB
5001594 2006 HGK „DH 705“
5001679 2007 BLP Wiebe Logistik „12“ 92 80 1277 018-8 D-BLP
5001712 2006 ArcelorMittal Asturias „F-8“
5001713 2008 LDS GmbH Seehafen Kiel GmbH & Co. KG 92 80 1277 030-3 D-LDS
5001714 2008 BEHALA „20“ BEHALA 92 80 1277 406-5 D-BHL
5001721 2007 MWB „V 2305“ 92 80 1277 405-7 D-MWB
5001723 2006 ArcelorMittal Asturias „F-9“
5001870 2011 Schweerbau GmbH & Co. KG 92 80 1277 031-1 D-LDS eingestellt bei LDS

Bilder[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]