Warwa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Warwa
(Варва)
Wappen von Warwa
Warwa (Ukraine)
Warwa
Warwa
Basisdaten
Oblast: Oblast Tschernihiw
Rajon: Rajon Warwa
Höhe: keine Angabe
Fläche: 8,50 km²
Einwohner: 8.800 (1. Januar 2005)
Bevölkerungsdichte: 1.035 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 17600-17602
Vorwahl: +380 4636
Geographische Lage: 50° 29′ N, 32° 43′ O50.48333333333332.716666666667Koordinaten: 50° 29′ 0″ N, 32° 43′ 0″ O
KOATUU: 7421155100
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 1 Dorf
Bürgermeister: Wjatscheslaw Hylenko
Adresse: вул. Пилипенка 3
17600 смт. Варва
Statistische Informationen
Warwa (Oblast Tschernihiw)
Warwa
Warwa
i1

Warwa (ukrainisch und russisch Варва) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Tschernihiw der Ukraine und Zentrum des gleichnamigen Rajons mit 8.800 Einwohnern (Stand 1. Januar 2005).

Die Siedlung wurde 1079 zum ersten Mal schriftlich erwähnt und gehörte damals zum Einflussbereich der Kiewer Rus. Nach der Zerstörung durch die Mongolen 1239 wurde es danach wieder aufgebaut und wurde 1356 ein Teil des Großherzogtums Litauen und ab 1569 der Adelsrepublik Polen-Litauen. 1782 wurde das Gebiet mit Warwa ein Teil des Russischen Reiches und wurde in das Gouvernement Tschernigow eingegliedert. Ab 1802 unterstand es dann dem Gouvernement Poltawa. 1966 wurde dem Ort dann das Statut einer Siedlung städtischen Typs zuerkannt, seit 1966 ist Warwa der Hauptort des gleichnamigen Rajons.

Wappen[Bearbeiten]

Beschreibung: In Rot ein goldenes Herz, über dem ein goldenes Tatzenkreuz, von je einem blauen sechsstrahligen Stern in den Winkeln begleitet, schwebt.