Wellington Rugby Football Union

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wellington
Logo
Voller Name Wellington Rugby
Football Union
Spitzname(n) Lions
Gegründet 1879
Stadion Westpac Stadium
Plätze 36.000
Präsident Joe Pope
Trainer Chris Boyd
Homepage www.wrfu.co.nz
Liga ITM Cup
2010 4. Platz (Halbfinalist)
Heim
Auswärts

Die Wellington Rugby Football Union (WRFU) ist der Rugby-Union-Provinzverband für die neuseeländische Hauptstadt Wellington sowie die Vororte Porirua, Upper Hutt und Lower Hutt. Die Verbands- und Trikotfarben sind schwarz und gelb. Die Auswahlmannschaft des Verbandes in der nationalen Meisterschaft ITM Cup, die Wellington Lions genannt wird, trägt ihre Heimspiele im Westpac Stadium in Wellington aus.

Wellington hat die neuseeländische Meisterschaft (die frühere National Provincial Championship) viermal gewonnen. Darüber hinaus gewann die Mannschaft im Jahr 1904 das erste Spiel um den Ranfurly Shield und war weitere achtmal im Besitz dieser Trophäe.

Spieler aus Wellington stellen den größten Teil der Mannschaft Hurricanes, die in der internationalen Meisterschaft Super Rugby spielt. Aus diesem Grund werden die Heimspiele der Hurricanes ebenfalls in Wellington ausgetragen.

Erfolge[Bearbeiten]

Bekannte ehemalige und aktuelle Spieler[Bearbeiten]

Angeschlossene Vereine[Bearbeiten]

  • Avalon RFC
  • College Old Boys-Victoria University
  • Eastbourne RFC
  • Hutt Old Boys-Marist RFC
  • Johnsonville RFC
  • Marist-St Pat’s RFC
  • Northern United RFC
  • Oriental-Rongotai FC
  • Paremata-Plimmerton RFC
  • Petone Rugby Club
  • Poneke FC
  • Rimutaka RFC
  • Stokes Valley RFC
  • Tawa RFC
  • Upper Hutt RFC
  • Wainuiomata RFC
  • Wellington FC
  • Western Suburbs RFC

Weblinks[Bearbeiten]