World Games 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
World Games 2009.svg

VIII. World Games
Austragungsort China RepublikRepublik China Kaohsiung
Teilnehmende Nationen 105
Teilnehmende Athleten ca. 4800
Offizielle Sportarten 28
Einladungs-Sportarten 5
Eröffnung 16. Juli 2009
Schlussfeier 26. Juli 2009
Eröffnet durch Ma Ying-jeou
Medaillenspiegel
Platz Land G S B Gesamt
1. RusslandRussland Russland 18 14 15 47
2. ItalienItalien Italien 16 12 13 41
3. China VolksrepublikChina Volksrepublik China 14 10 5 35
4. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 13 18 5 36
5. FrankreichFrankreich Frankreich 11 14 23 48
6. UkraineUkraine Ukraine 11 12 10 33
7. China RepublikRepublik China Republik China 8 9 7 24
8. DeutschlandDeutschland Deutschland 6 6 10 22
9. Korea SudSüdkorea Südkorea 6 3 5 14
10. AustralienAustralien Australien 5 10 5 20
... ... ... ... ... ...
15. SchweizSchweiz Schweiz 3 4 0 7
... ... ... ... ... ...
25. OsterreichÖsterreich Österreich 2 1 2 5
vollständiger Medaillenspiegel

Die 8. World Games 2009 fanden vom 16. bis zum 26. Juli 2009 in der taiwanesischen Hafenstadt Kaohsiung statt.

Sportarten[Bearbeiten]

Wettkampfsportarten[Bearbeiten]

Einladungssportarten[Bearbeiten]

Ergebnisse[Bearbeiten]

Hauptartikel: Ergebnisliste & Medaillenspiegel

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: World Games 2009 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]