Ágnes Kovács

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ágnes Kovács Schwimmen
Kovács Ágnes Európa Nap Utcafesztivál Budapest 2014.05.11.jpg

Ágnes Kovács (2014)

Persönliche Informationen
Name: Ágnes Kovács
Nation: UngarnUngarn Ungarn
Schwimmstil(e): Brust
Verein: Budapesti Spartacus SC
Geburtstag: 13. Juli 1981
Geburtsort: Budapest
Größe: 1,78 m
Gewicht: 63 kg
Medaillenspiegel

Ágnes Kovács [ˈaːɡnɛʃ ˈkovaːtʃ] (* 13. Juli 1981 in Budapest) ist eine ungarische Schwimmerin.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie gehört zu den erfolgreichsten Brustschwimmerinnen überhaupt. Bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney wurde sie über 200 m Brust Olympiasiegerin. Vier Jahre zuvor hatte sie bereits bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta die Bronzemedaille über die gleiche Strecke gewonnen. Auch bei Europa- und Weltmeisterschaften war sie erfolgreich. So wurde sie unter anderem bei den Europameisterschaften 1999 über alle drei Bruststrecken Europameister, bei den Weltmeisterschaften 1998 und 2001 holte sie jeweils den Titel über ihre Spezialstrecke.

In den Jahren 1997 und 1998 wurde sie zu Europas Schwimmerin des Jahres gewählt.

Rekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europarekorde (1)
200 m Brust 02:24,03 min 20. September 2000 Sydney
(Stand: 30. Juli 2008)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]