Ў

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ўў

Ў (kleingeschrieben ў, auch bekannt als kurzes U) ist der zweiundzwanzigste Buchstabe des weißrussischen Alphabets, bestehend aus einem У mit Breve. Seine Entsprechung im weißrussischen Lateinalphabet ist Ŭŭ. Phonetisch zeigt er ein konsonantisches u an - vergleichbar mit dem polnischen ł oder dem w im Englischen. Etymologisch steht er an Positionen, an denen in anderen slawischen Sprachen v bzw. l steht.

In der usbekischen Sprache wurde dieses Zeichen bis zur Einführung des Lateinalphabets in den 1990er-Jahren ebenfalls verwendet, wo es den ungerundeten halbgeschlossenen Hinterzungenvokal /ɤ/ repräsentierte. In der Lateinschrift wurde das ў durch ersetzt (Beispiel: Ўзбекистон → Oʻzbekiston). Ebenfalls in Verwendung war das ў in der karakalpakischen Sprache, wo es den labialisierten stimmhaften velaren Approximanten /w/ darstellte und in der Lateinschreift durch w ersetzt wird.

Beispiele[Bearbeiten]

weißrussisch-kyrillisch: паабяцаў даляраў
weißrussisch-lateinisch: paabiacaŭ dalaraŭ
russisch: пообещал долларов
russisch (transliteriert): poobeščal dollarov