Ҳ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Darstellung des Buchstaben ch

Das Ҳ, ҳ ist ein Buchstabe des kyrillischen Alphabet und besteht aus einem Х mit Abstrich rechts unten. Die Aussprache ist je nach Sprache verschieden. Im Abchasischen repräsentiert es einen stimmlosen pharyngalen Frikativ wie arabisch ح. Im Itelmenischen steht er für einen stimmlosen uvularen Frikativ wie das ch in Bach. Im Tadschikischen steht es für das deutsche H, einen stimmlosen glottalen Frikativ, der im Russischen nicht vorkommt.

Transkription[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • lateinische Transkription: ch
  • arabische Transkription: ح

Verwendung und IPA-Wert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. John R. Perry: A Tajik Persian Reference Grammar. Brill, Boston und Leiden 2005, ISBN 90-04-14323-8, S. 37.