20 Feet from Stardom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Originaltitel20 Feet from Stardom
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2013
Länge91 Minuten
Stab
RegieMorgan Neville
DrehbuchMorgan Neville
ProduktionGil Friesen,
Caitrin Rogers,
Michael K. Ross
KameraGraham Willoughby,
Nicola Marsh
SchnittJason Zeldes,
Kevin Klauber,
Doug Blush

20 Feet from Stardom (deutsch 20 Fuß zur Berühmtheit) ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm von Morgan Neville aus dem Jahr 2013. Er wurde bei der Oscarverleihung 2014 mit einem Oscar in der Kategorie Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film dokumentiert das Leben von Begleitsängerinnen und -sängern im Schatten einiger der größten Musiklegenden des 21. Jahrhunderts, wie Bruce Springsteen, Stevie Wonder, Mick Jagger und Sting. Er möchte diejenigen Gesichter in das Rampenlicht stellen, die die Musik von großen Musikern erst zu dem machen, was sie ist.

Einspielergebnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film spielte in den Kinos weltweit rund 5 Millionen US-Dollar ein.[1]

Darsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Darsteller
Lou Adler
Stevvi Alexander
Patti Austin
Chris Botti
David Bowie
Todd Boyd
Ray Charles
Carole Childs
Amy Christian
Greg Clark
Kyliah Clayton
Merry Clayton
Charlotte Crossley
Darsteller
Sheryl Crow
Chris Darrow
Paul Epworth
Tabitha Fair
Lisa Fischer
Susaye Greene
Mikie Harris
Ula Hedwig
Judith Hill
Michiko Hill
Peewee Hill
Cissy Houston
Mick Jagger
Darsteller
Fanita James
Mable John
Gloria Jones
David Lasley
Jo Lawry
Claudia Lennear
Mark Lennon
Darlene Love
Lynn Mabry
Bill Maxwell
Arnold McCuller
Bette Midler
Lesley Miller
Darsteller
Cindy Mizelle
Jenni Muldaur
Nia Peeples
Janice Pendarvis
Nicki Richards
Tiffany Riddick
David Ritz
Sharon Robinson
Phil Spector
Bruce Springsteen
Sting
Rose Stone
Jean Thomas Fox
Darsteller
Vanéese Y. Thomas
Luther Vandross
Táta Vega
Martha Wash
Oren Waters
Maxine Waters
Julia Waters
Toni Wine
Stevie Wonder
Edna Wright

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Award Kategorie Ergebnis
2014 Academy Award Bester Dokumentarfilm Gewonnen
2014 Critics’ Choice Movie Award Bester Dokumentarfilm Gewonnen
2014 Black Reel Awards Herausragender Dokumentarfilm Gewonnen
2014 Black Reel Awards Herausragender Song Gewonnen
2014 American Cinema Editors Schnitt Gewonnen
2014 Independent Spirit Awards Bester Dokumentarfilm Nominiert
2014 Image Awards Herausragender Dokumentarfilm Nominiert
2014 Chlotrudis Awards Bester Dokumentarfilm Nominiert
2014 Central Ohio Film Critics Association Bester Dokumentarfilm Nominiert
2013 International Documentary Film Festival Amsterdam Zuschauerpreis Gewonnen
2013 Seattle International Film Festival Bester Dokumentarfilm Gewonnen
2013 Provincetown International Film Festival Zuschauerpreis Gewonnen
2013 Phoenix Film Critics Society Awards Bester Dokumentarfilm Gewonnen
2013 Dallas-Fort Worth Film Critics Association Awards Bester Dokumentarfilm Gewonnen
2013 RiverRun International Film Festival Bester Dokumentarfilm Gewonnen
2013 Sundance Film Festival Bester Dokumentarfilm Nominiert
2013 San Francisco Film Critics Circle Bester Dokumentarfilm Nominiert
2013 San Diego Film Critics Society Awards Bester Dokumentarfilm Nominiert
2013 Chicago Film Critics Association Awards Bester Dokumentarfilm Nominiert
2013 Satellite Awards Bester Dokumentarfilm Nominiert

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 20 Feet from Stardom (2013) – Box Office Mojo. Abgerufen am 30. August 2019.