260 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel

| 4. Jahrhundert v. Chr. | 3. Jahrhundert v. Chr. | 2. Jahrhundert v. Chr. |
280er v. Chr.270er v. Chr.260er v. Chr.250er v. Chr. | 240er v. Chr. |
◄◄263 v. Chr.262 v. Chr.261 v. Chr.260 v. Chr. | 259 v. Chr. | 258 v. Chr. | 257 v. Chr. | | ►►

Staatsoberhäupter

260 v. Chr.
Münze mit dem Abbild von Ptolemaios II. und seiner Frau Arsinoe II.
Ptolemaios II., Pharao von Ägypten und …
Münzabbild des Antiochos II. Theos (New York, Metropolitan Museum of Art)
Antiochos II., Herrscher des Seleukidenreichs, …
… führen gegeneinander den Zweiten Syrischen Krieg.
260 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 284/285 (südlicher Buddhismus); 283/284 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 40. (41.) Zyklus, Jahr des Metall-Büffels 辛丑 (am Beginn des Jahres Metall-Ratte 庚子)
Griechische Zeitrechnung 4. Jahr der 129. / 1. Jahr der 130. Olympiade
Jüdischer Kalender 3501/02
Römischer Kalender ab urbe condita XDIV (494)
Seleukidische Ära Babylon: 51/52 (Jahreswechsel April); Syrien: 52/53 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Westliches Mittelmeer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ort der Seeschlacht von Mylae

Östliches Mittelmeer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Menippos, Gemälde von Diego Velázquez