401

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt geschichtliche Ereignisse im Jahr 401. Zum HTTP-Statuscode 401 „Unauthorized“ siehe HTTP-Statuscode.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 4. Jahrhundert | 5. Jahrhundert | 6. Jahrhundert |
| 370er | 380er | 390er | 400er | 410er | 420er | 430er |
◄◄ | | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | | ►►

Staatsoberhäupter

401
Osttor des Kastells, Rekonstruktionsmodell aus den 1930er Jahren im Museo della Civiltà Romana
Wegen des Einfalls der Goten im Reich
verlassen die Römer das Kastell Deutz.
401 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 393/394
Buddhistische Zeitrechnung 944/945 (südlicher Buddhismus); 943/944 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 51. (52.) Zyklus

Jahr des Metall-Büffels 辛丑 (am Beginn des Jahres Metall-Ratte 庚子)

Jüdischer Kalender 4161/62 (23./24. September)
Koptischer Kalender 117/118
Römischer Kalender ab urbe condita MCLIV (1154)

Ära Diokletians: 117/118 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 711/712 (Jahreswechsel April)

Syrien: 712/713 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 439
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 457/458 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alarich und Radagaisus fallen mit den Goten in Italien ein und gelangen bis Mailand; Verwüstung Nord-Italiens.
  • Die Römer ziehen ihre Truppen nach Italien zurück, unter anderem wird das Kastell Deutz geräumt, ebenso eine Reihe von Kastellen im Alpenraum.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • um 401: Ankō, japanischer Kaiser

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 401 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien