482 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 6. Jahrhundert v. Chr. | 5. Jahrhundert v. Chr. | 4. Jahrhundert v. Chr. |
500er v. Chr.490er v. Chr.480er v. Chr.470er v. Chr. | 460er v. Chr. |
◄◄485 v. Chr.484 v. Chr.483 v. Chr.482 v. Chr. | 481 v. Chr. | 480 v. Chr. | 479 v. Chr. | | ►►

482 v. Chr.
China in der Spätphase der Frühlings- und Herbstannalen, Yue und Wu befinden sich im Südosten
König Goujian von Yue besiegt den Nachbarstaat Wu.
482 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 62/63 (südlicher Buddhismus); 61/62 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 36. (37.) Zyklus Jahr des Erde-Schafes 己未 (am Beginn des Jahres Erde-Pferd 戊午)
Griechische Zeitrechnung 2./3. Jahr der 74. Olympiade
Jüdischer Kalender 3279/80
Römischer Kalender ab urbe condita CCLXXII (272)
Andauernde Ereignisse
Perserkriege gegen Griechenland (seit 500 v. Chr.)
Nok-Kultur in Afrika (seit ca. 500 v. Chr.)
Sa-Huynh-Kultur in Mittel- und Südvietnam (seit ca. 500 v. Chr.)
27. Dynastie (Perserherrschaft) (seit 525 v. Chr.) während der Spätzeit in Ägypten (seit 664 v. Chr.)
Attische Vasenmalerei in Griechenland:
Eisenzeit III in Israel (seit 587 v. Chr.)
Hallstattzeit HaD in Europa (seit 650 v. Chr.)
Östliche Zhou-Dynastie / Zeit der Frühlings- und Herbstannalen in China (seit 770/722 v. Chr.)
Dong-Son-Kultur im nördlichen Vietnam und in Südchina (seit ca. 800 v. Chr.)
Zeit der Mittleren Präklassik bei den Maya (seit ca. 900 v. Chr.)
Antike im Mittelmeerraum (seit ca. 1200/800 v. Chr.)

Klassisches Zeitalter in Griechenland (seit ca. 500 v. Chr.) Strenger Stil (seit ca. 490 v. Chr.)

La Venta-Zeit bei den Olmeken in Mesoamerika (seit ca. 1500 v. Chr.)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quintus Fabius Vibulanus aus dem Patriziergeschlecht der Fabier wird zum zweiten Mal Konsul der Römischen Republik.

Das Scherbengericht zwischen Aristeides und Themistokles 482 v. Chr.

Nach einer Entscheidung durch das Scherbengericht zwischen Aristeides von Athen und Themistokles über die Flottenpläne des letzteren, wird Aristeides aus Athen verbannt.

China[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Zeit der Frühlings- und Herbstannalen besiegt König Goujian von Yue den Nachbarstaat Wu und erobert die Hauptstadt König Fuchais, der sich zu diesem Zeitpunkt auf einem diplomatischen Treffen mit anderen chinesischen Herrschern in Huangchi befindet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 482 v. Chr. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien