Absolut HOT

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Absolut HOT
Logo
Allgemeine Informationen
Empfang DAB+, Livestream
Sendegebiet Bayern, Hessen, Leipzig, Freiberg
Eigentümer Absolut Digital GmbH & Co. KG
Geschäftsführer Willi Schreiner
Sendestart 6. September 2013, 06:05 Uhr
Rechtsform Privatrechtlich
Homepage www.absoluthot.de Absolut HOT
Liste der Hörfunksender

Absolut HOT ist ein privater Hörfunksender, der Absolut Digital GmbH & Co. KG und wird über DAB+ in Bayern, Hessen, Teilen Sachsens sowie online ausgestrahlt. Er ist ein Schwestersender von Absolut relax und Absolut Radio und soll eine Zielgruppe der 14 bis 39-jährigen ansprechen.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Absolut HOT wird online und über DAB+ ausgestrahlt. Am 6. September 2013 begann die Verbreitung im Rhein-Main-Gebiet über die Standorte Großer Feldberg und Frankfurt/Europaturm. Absolut HOT ersetzte damit den Schwestersender Absolut relax im hessischen und bayerischen DAB+-Ensemble. Start des Programms von Absolut HOT war um 6:05 Uhr.[1] Damit ist Absolut HOT in nahezu ganz Bayern und etwa in Frankfurt am Main, Offenbach am Main, Mainz, Darmstadt und Wiesbaden über Antenne zu empfangen.[2]

Seit 1. Februar 2018 wird der Sender über DAB+ in einem Small-Scale-Versuchsbetrieb der SLM in Leipzig auf Kanal 6C und Freiberg auf Kanal 10C übertragen.

Sitz des Senders ist das Funkhaus Regensburg, wo auch Absolut Radio und Absolut relax produziert werden.[3]

Programm und Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Programm von Absolut HOT besteht hauptsächlich aus Titeln der aktuellen TOP20-Charts und wird bewusst nicht durch Nachrichten oder Magazinbeiträge unterbrochen. Nur bei besonderen Meldungen wird das Musikprogramm durch Moderationsbeiträge ergänzt.

Wie auch schon Absolut Radio will auch Absolut HOT eine Alternative zu den üblichen Radiosendern darstellen. Das Angebot „on air“ soll dabei durch Online-Aktivitäten auf der eigenen Webseite und in Social-Media-Kanälen unterstützt werden.

Internetaktivitäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Absolut HOT bietet auf seiner Website zusätzliche Dienste und Titelinformationen, einen Livestream des Programms und mehrere themenbezogene Blogs an. Der Sender ist außerdem auf Facebook vertreten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Katharina Dasch: Neu ab dem 6. September: Absolut Hot. Absolut Digital GmbH & Co. KG, 28. August 2013, abgerufen am 29. August 2013 (Pressemitteilung; auch als PDF).
  2. DRD Digitalradio Deutschland GmbH: Empfangsprognose. Abgerufen am 9. September 2013.
  3. Musikmarkt: Absolut Radio geht in 30 Tage auf Sendung. 29. Juni 2011, archiviert vom Original am 11. September 2012; abgerufen am 9. September 2013.