Absolut relax

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Funkturm-Icon der Infobox
Absolut relax
Senderlogo
Hörfunksender (Privatrechtlich)
Empfang DAB+, Livestream
Empfangsgebiet Bundesweit
Sendestart 2. März 2012
Eigentümer Absolut Digital GmbH & Co. KG
Geschäftsführer Willi Schreiner
Liste von Hörfunksendern
Website

Absolut relax ist ein privater Hörfunksender der Absolut Digital GmbH & Co. KG und wird über DAB+ bundesweit im sogenannten Bundesmux1 verbreitet.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Absolut relax wird online und über DAB+ als Tochterprogramm von Absolut Radio ausgestrahlt.[1] Das Sendegebiet beschränkte sich zum Start auf das digital-terrestrische Sendernetz in Bayern. Am 6. April 2012 begann die Verbreitung im Rhein-Main-Gebiet über die Standorte Großer Feldberg und Frankfurt/Europaturm. Damit ist Absolut relax in nahezu ganz Bayern und etwa in Frankfurt am Main, Offenbach am Main, Mainz, Darmstadt und Wiesbaden über Antenne zu empfangen.[2]

Bis zum 5. September 2013 wurde die Station über DAB+ lediglich in Bayern und Hessen sowie online ausgestrahlt. Er ist der Schwestersender von Absolut musicXL und Absolut HOT.

Am 6. September 2013 hat Absolut relax den Schwestersender Absolut Radio im bundesweiten DAB+-Ensemble ersetzt, welches seitdem ausschließlich via Internet verbreitet wird. Auf den Sendeplätzen von Absolut relax in Bayern und Hessen ist zeitgleich das neue Jugendprogramm Absolut HOT aufgeschaltet worden. Absolut HOT startete sein Programm um 6:05 Uhr.[3]

Sitz des Senders ist das Funkhaus Regensburg, wo auch Absolut musicXL produziert wird.[4]

Programm und Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Programm von Absolut relax besteht ausschließlich aus Titeln der Genres Pop und Soft Rock und wird zur vollen Stunde durch Nachrichten oder Magazinbeiträge unterbrochen. Montag bis Freitag wird das Musikprogramm von 6 bis 9 Uhr, 11 bis 13 Uhr, sowie 15 bis 18 Uhr durch Moderationsbeiträge ergänzt. Im Gegensatz zu anderen Sendern mit einer nur selten aktualisierten Musikrotation werden dem Programm von Absolut relax regelmäßig neue und teils auch unbekannte Titel hinzugefügt. Seit dem 5. Oktober 2020 gibt es eine moderierte Frühsendung.

Wie auch schon Absolut musicXL will auch Absolut relax eine Alternative zu den üblichen Radiosendern darstellen. Das Angebot „on air“ soll dabei durch Online-Aktivitäten auf der eigenen Webseite und in Social-Media-Kanälen unterstützt werden.

Internetaktivitäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Absolut relax bietet auf seiner Website zusätzliche Dienste und Titelinformationen an, einen Livestream des Programms und mehrere themenbezogene Blogs. Der Sender ist außerdem auf Facebook vertreten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivierte Kopie (Memento vom 1. November 2012 im Internet Archive)
  2. http://digitalradio.de/index.php/de/empfangneu
  3. Absolut Digital GmbH & Co. KG: Neu ab dem 6. September: Absolut Hot. (Nicht mehr online verfügbar.) 28. August 2013, archiviert vom Original am 30. September 2013; abgerufen am 29. August 2013.
  4. http://www.musikmarkt.de/Aktuell/News/News/Absolut-Radio-geht-in-30-Tage-auf-Sendung (Memento vom 11. September 2012 im Webarchiv archive.today)