Andrew Rannells

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andrew Rannels (2015)

Andrew Scott Rannells (* 23. August 1978 in Omaha, Nebraska) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Andrew Rannells besuchte die Creighton Preparatory School in Omaha.[1] Nach seinem Abschluss studierte er kurzzeitig am Marymount Manhattan College. Er hat polnische und irische Vorfahren.[2]

Rannells begann seine Karriere als Synchronsprecher. 2006 trat er in dem Musical Hairspray auf. Auch war er Sänger im Musical Jersey Boys. Sein bekanntestes Musical ist jedoch The Book of Mormon, in dem er den Elder Price verkörperte. Das Musical wurde von Trey Parker, Matt Stone und dem Komponisten Robert Lopez geschrieben. Für seine dortige Leistung wurde er für einen Tony Award nominiert. Er verließ das Theater im Juni 2012.[3]

Im Fernsehen war Rannells in dem Film Die Hochzeit unserer dicksten Freundin als ein Stripper zu sehen.[4][5] Zwischen 2012 und 2017 war er in der wiederkehrenden Rolle des Elijah Krantz in der preisgekrönten Serie Girls zu sehen. Von 2012 bis 2013 verkörperte er in The New Normal einen Schwulen, der mit seinem Partner, gespielt von Justin Bartha, mit Hilfe einer Leihmutter Vater werden möchte.

Rannells ist mit seinem Bühnen- und Filmpartner aus The Boys in the Band, dem Schauspieler Tuc Watkins, liiert[6] und lebt im East Village.[7][8]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Andrew Rannells – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bruce R. Miller: Nebraska native finds stardom in 'Book of Mormon'. In: Sioux City Journal. 10. Juni 2011. Abgerufen am 9. Mai 2013.
  2. Andrew Rannells: Andrew Rannells. In: twitter.com. 11. Juni 2011. Abgerufen am 9. Mai 2013.
  3. Adam Hetrick: "Two By Two": Josh Gad and Andrew Rannells Will Be Succeeded By Jared Gertner and Nic Rouleau in Book of Mormon. In: playbill.com. 6. Juni 2012. Archiviert vom Original am 29. August 2012. Abgerufen am 9. Mai 2013.
  4. Andrew Gans: Book of Mormon's Andrew Rannells Takes It Off in "Bachelorette" Film; Comedy Available on VOD Aug. 10. In: playbill.com. 10. August 2012. Archiviert vom Original am 3. Januar 2013. Abgerufen am 9. Mai 2013.
  5. Hannah Pilarcyzk: Kinokomödie mit Kirsten Dunst: Böse Mädchen, ein Leben lang. In: spiegel.de. 26. Oktober 2012. Abgerufen am 9. Mai 2013.
  6. Towleroad: Andrew Rannells and Tuc Watkins Make Their Relationship ‘Instagram Official’. 22. September 2019. Abgerufen am 15. Oktober 2020.
  7. Miranda Siegel: Andrew Rannells on His Girls Character, Slapping Marnie, and His New Ryan Murphy Show. In: vulture.com. 29. Mai 2012. Abgerufen am 9. Mai 2013.
  8. Andrew Rannells. In: imdb.com. Abgerufen am 9. Mai 2013.