Angelika Böttiger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Angelika Böttiger (* 8. September 1951[1] in Cottbus) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angelika Böttiger wurde in Cottbus geboren und wuchs in Brandenburg auf. Sie absolvierte ihre Ausbildung an der Theaterhochschule Hans Otto und steht seit 1974 auf der Theaterbühne. Viele Jahre war sie am Theater Chemnitz engagiert, von 2011 bis 2017 (Folge 674) spielte sie die Rolle der Lieselotte Rottbach in der Jugendsendung Schloss Einstein und steht regelmäßig im Nationaltheater Fritzenhagen in Berlin-Köpenick auf der Bühne.

Angelika Böttiger lebt in Berlin-Köpenick.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Presseheft Krauses Geheimnis. rbb, S. 7, abgerufen am 13. Mai 2015 (deutsch).