Auckland Tuatara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Auckland Tuatara sind ein professionelles Baseballteam aus Auckland. Das Franchise wurde am 26. August 2018 als Expansionsteam der Australian Baseball League gegründet und spielt dort in der North-East Division.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits seit 2009 wurde die Aufnahme eines neuseeländischen Teams in die Australian Baseball League diskutiert. Im November 2017 wurde die Erweiterung der Liga um zwei Teams für die Saison 2018/19 beschlossen und Auckland neben Geelong als eine der beiden Städte für die Etablierung eines Expansionsteams ausgewählt. Am 26. August wurde der offizielle Name und das Teamlogo veröffentlicht.[1] Der ehemalige MLB-Pitcher und vorige Adelaide Bite-Manager Steve Mintz wurde zum ersten Manager des Teams ernannt.[2]

Das Team wird die erste Saison im McLeod Park in Te Atatū, einem Vorort von Auckland spielen und soll in der darauffolgenden Saison in das größere North Harbour Stadium umziehen.[1]

Aktueller Kader (ABL-Saison 2018/19)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pitcher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Nat. Name Geburtstag Alter vorherige Teams im Verein seit Vertrag bis ERA
Starting Pitchers
19 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Josh Collmenter 7. Februar 1986 34 Atlanta Braves, Gwinnett Braves 2018 2019 2,37
50 NeuseelandNeuseeland Kyle Glogoski 6. Januar 1999 21 Sydney Blue Sox 2018 2019 1,37
28 JapanJapan Atsuki Taneichi 7. September 1998 21 Chiba Lotte Marines 2018 2019 3,45
36 AustralienAustralien Scott Cone 1. März 1992 28 Canberra Cavalry 2018 2019 4,50
39 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Holdzkom 19. Oktober 1987 32 Pittsburgh Pirates 2018 2019 3,38
46 NeuseelandNeuseeland Jimmy Boyce 2. Juni 1997 22 Scottsdale Community College 2018 2019 4,29
Bullpen
20 JapanJapan Tomohito Sakai 2. Januar 1993 27 Chiba Lotte Marines 2018 2019 2,57
24 JapanJapan Yuki Harada 19. Oktober 1994 25 Kagawa Olive Guyners 2018 2019 16,88
34 KanadaKanada Brandon Marklund 10. Juni 1996 23 Bryan College Lions 2018 2019 2,16
21 TaiwanRepublik China (Taiwan) Chen Yu-Hsuan 25. Oktober 1995 24 Uni-President 7-Eleven Lions 2018 2019 9,64
40 JapanJapan Ryota Okumoto 2. April 1992 27 2018 2019 5,79
30 AustralienAustralien Nathan Crawford 5. November 1986 33 Canberra Cavalry 2018 2019 10,12
27 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ross Vance 7. Dezember 1991 28 Somerset Patriots 2018 2019 54,00

Feldspieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Nat. Name Geburtstag Alter vorherige Teams im Verein seit Vertrag bis AVG
Infielder
NeuseelandNeuseeland Daniel Lamb-Hunt 20. Mai 1987 32 Bonn Capitals, Brisbane Bandits 2018 2019 .234
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nick Tanielu 4. September 1992 27 Houston Astros (AAA) 2018 2019
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Taylor Snyder 28. September 1994 25 Colorado Rockies (A) 2018 2019 .105
JapanJapan Taiga Hirasawa 24. Dezember 1997 22 Chiba Lotte Marines 2018 2019 .000
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Joe Perez 12. August 1999 20 Houston Astros (R) 2018 2019
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Luke Hansen 29. Juli 1994 25 St. Cloud State University, MN 2018 2019 .161
TaiwanRepublik China (Taiwan) Tsai Yi-Hsuan 14. Mai 1994 25 Uni-President 7-Eleven Lions 2018 2019
Outfielder
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Blaine Prescott 28. Juli 1995 24 Texas Rangers (A) 2018 2019
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Max Brown 30. April 1993 26 Adelaide Bite 2018 2019 .222
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Zach Clark 5. Dezember 1995 24 Milwaukee Brewers (A) 2018 2019 .216
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eric Jenkins 30. Januar 1997 23 Texas Rangers (A) 2018 2019 .240
China VolksrepublikVolksrepublik China Xu Guiyuan 29. Januar 1996 24 Baltimore Orioles (A-) 2018 2019 .310
Catcher
NeuseelandNeuseeland Beau Bishop 6. Juli 1993 26 Adelaide Bite 2018 2019 .200
TaiwanRepublik China (Taiwan) Kuo Chun-Wei 18. Juli 1992 27 Uni-President 7-Eleven Lions 2018 2019 .167

Reservespieler:

Andrew Marck, Kris Richards, Takahiro Kaneka, Marko Lezaic, Yuuki Takahashi, James Hill, Sage Shaw-Tait, Dante Makea-Matakatea,

Matt Boyce, Mitchell Finnie, Nao Fukuda, Correze Nepia, Elliot Johnstone, Duncan Izaaks, Keegan Swanepoel, Seth Gibson.[3]

Stand: 10.12.2018

Spielstätten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das North Harbour Stadium in Albany, zukünftige Heimat der Auckland Tuatara

Für die erste Saison der Auckland Tuatara wurde der McLeod Park in Te Atatū, einem Vorort von Auckland auf eine Kapazität von 2.000 Zuschauern ausgebaut. In der darauffolgenden Saison 2019/20 ist der Umzug in das North Harbour Stadium in Albany geplant, das für diesen Zweck zunächst umfangreich umgebaut werden muss.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name Tuatara bezieht sich auf das gleichnamige, vom Aussterben bedrohte Reptil, das auch unter der Bezeichnung Brückenechse bekannt ist. Die Echsenart existiert heute ausschließlich auf etwa dreißig kleinen neuseeländischen Inseln. Es wird angenommen, dass es weltweit noch etwa 50.000 bis 100.000 Tuatara gibt, von denen die größte Population auf der Stephens Island in Neuseeland beheimatet ist.[4] Aufgrund der akuten Gefährdung der Art plant das Franchise jährliche Spenden an Vereine, die sich für den Erhalt der Tuatara einsetzen.[5]

Neben den Auckland Tuatara sind für zukünftige ABL-Saisons weitere neuseeländische Teams aus Wellington und Christchurch geplant.[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Christopher Reive Christopher Reive is a sports reporter for NZME: Baseball: Auckland Tuatara officially unveiled as New Zealand entry to Australian Baseball League. In: NZ Herald. 27. August 2018, ISSN 1170-0777 (nzherald.co.nz [abgerufen am 27. August 2018]).
  2. Mintz named first Tuatara manager | Australian Baseball League News | The Official Site of the Australian Baseball League. Abgerufen am 27. August 2018 (englisch).
  3. Auckland Tuatara sign future stars from Houston Astros and Texas Rangers. Abgerufen am 6. November 2018 (englisch).
  4. Neuseeland-Weinboutique.de: Tiere Neuseelands - Tuatara das lebende Fossil. Abgerufen am 28. August 2018.
  5. Watch: NZ's first pro baseball team, the Auckland Tuatara, unveiled. In: TVNZ. (tvnz.co.nz [abgerufen am 28. August 2018]).
  6. Why it's Auckland Tuatara and not NZ Tuatara for new baseball team. Abgerufen am 28. August 2018 (englisch).