Baniyas SC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Baniyas SC
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Baniyas Sports and Cultural Club
Sitz Abu Dhabi
Gründung 1982
Farben hellblau, blau, weiß
Präsident Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Saif bin Zayed
Website baniyasclub.ae
Erste Mannschaft
Spielstätte Baniyas-Stadion
Plätze 9.047[1]
Liga UAE Arabian Gulf League
2012/13 4. Platz
Heim
Auswärts
Vereinspräsident Saif bin Zayed
Aktueller Trainer Jorge da Silva

Der Baniyas SC (arabisch نادي بني ياس الرياضي, auch Bani Yas) ist ein Sportverein aus Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate. Die Fußballabteilung des 1982 gegründeten Vereins spielt in der höchsten Liga des Landes, der UAE Arabian Gulf League. Aktueller Trainer ist der ehemalige uruguayische Nationalspieler Jorge da Silva.

Größter Erfolg des siebenmaligen Meisters ist der Sieg in der GCC Champions League 2013 unter Trainer Jozef Chovanec. In der Saison 2010/11 war es dem Verein bereits gelungen, sich im zweiten Jahr nach dem Aufstieg aus der 2. Liga als Vizemeister für die AFC Champions League 2012 zu qualifizieren, in der das Achtelfinale erreicht wurde. Als viertplatzierter Verein der Saison 2012/13 qualifizierte sich der Verein auch für die AFC Champions League 2014.

Vereinserfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

National[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vizemeister 2011
Pokalsieger 1992

Regional[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sieger 2013

Kontinental[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Achtelfinale 2012

Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pro League Committee: Steckbrief Bani Yas (englisch)