Benutzer Diskussion:Marcus Cyron

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Benutzer verwendet weder Sockenpuppen noch editiert er unter IP-Adresse, hat jedoch die zweckgebundenen Nebenaccounts Benutzer:Marcus Cyron (WMDE) und Benutzer:Marcus Cyron (DAI).
Er wünscht auch keine freundschaftlichen Beziehungen zu Sockenspielern

Bitte beachtet: Auf hier begonnene Themen werde ich nur auf dieser Seite antworten, um die Diskussionen nicht auseinander zu reißen. Hier kannst du einen neuen Abschnitt einfügen.

Themen, die ich als erledigt markiere, landen im Archiv: Übersicht

Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?


Globaler Ausschluss: 1Goldberg2
Wettbewerbe: Artikelmarathon
Sonstiges: Weiterbildung zu lizenz- und persönlichkeitsrechtlichen Fragestellungen, Persönlichkeitsrecht mit Fokus auf Artikelinhalte, Persönlichkeitsrecht mit Fokus auf Medieninhalte/-dateien

Auf die Plätze, fertig, los![Quelltext bearbeiten]

Liebe Artikelmarathonläufer!

Fast ein Jahr ist es her, dass unser Anti-Corona-Marathon seinen Anfang nahm. Trotz unseres phänomenalen Resultats sind Lockdowns heute wieder ein Thema - in Österreich und Teilen von Bayern wurde die „Notbremse“ schon gezogen. Und die Weihnachtszeit steht auch schon wieder vor der Tür! Es ist also Zeit für eine (ganz spontane) Neuauflage des Artikelmarathons. Sie beginnt bereits an diesem Wochenende und geht mindestens bis Anfang Januar. Eine Verlängerung darüber hinaus ist durch die pandemische Lage aber nicht ausgeschlossen. Also: Auf die Plätze, fertig, los!

Falls du keine Einladungen zum Artikelmarathon mehr erhalten willst, trag dich bitte hier aus.

Danke[Quelltext bearbeiten]

Lieber Marcus Cyron, ganz herzlichen Dank für Deine unermüdliche Tätigkeit für kleinere antike Künstler in Wikipedia, vor allem die Toreuten. Großartig. Ich schaue nur, ob es da was zu ergänzen gibt oder kleinere Sachen geändert werden müssen. Eine kleine Bitte hätte ich: ob Du mal hier vorbeisehen könntest [1]? Du hattest in dem Artikel den Thieme-Becker erwähnt, ich habe den dann nachgeschlagen und mit Link zum Volltext als Beleg in den Artikel gesetzt, wobei eine Kleinigkeit umformuliert werden musste. Das wurde dann mit der Begründung „was im Thieme-Becker steht ist hier irrelevant“ wieder entfernt. Dies erscheint allerdings kaum richtig, es kann ja nicht „irrelevant“ sein, wenn er im Artikel erwähnt wird. Mit herzilchem Dank und Gruß --Kcamroc (Diskussion) 16:38, 2. Dez. 2021 (CET)[Antworten]

Ich würde da mal @Tusculum: fragen. Ich verstehe es jetzt auch nicht wirklich, Thieme-Becker ist ja nicht Irgendwas. Was ich aber empfehlen würde, ist Dinge nicht unbedingt als gegeben zu nehmen, sondern verschiedene Interpretationen genau so darzustellen. Man kann natürlich zeigen, dass die eine oder andere Sicht zu bevorzugen ist. Du bist da immer sehr fest im Urteil. Für eine wissenschaftliche Arbeit wäre das sicher sinnvoll, hier sollte man eher die Möglichkeiten angeben - oder zumindest die Entwicklungsstufen. Gerade weil frühere oder Fehlinterpretationen immer noch oft herum geistern. Ansonsten finde ich es gut, dass es mal über längere Zeit geschafft hast, in einer Form mitzuwirken, die anderen nicht das Gefühl gibt eigentlich alles falsch zu machen. Dann ist deine Mitarbeit auch sinnvoll. Ist halt ein Gemeinschaftsprojekt, da muß man anders arbeiten als so ziemlich überall sonst. -- Marcus Cyron Come and Get It 18:50, 2. Dez. 2021 (CET)[Antworten]
Danke für Deine Worte. Natürlich ist das ein Gemeinschaftsprojekt, aber die Richtigkeit des Inhalts sollte immer das oberste Ziel sein. Grüße --Kcamroc (Diskussion) 20:29, 2. Dez. 2021 (CET)[Antworten]