Beste Zangers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehsendung
OriginaltitelBeste Zangers
Produktionsland Niederlande
Originalsprache niederländisch
Jahr 2009
Moderation Edsilia Rombley, Victor Reinier, Jan Smit, Nick & Simon
Erstausstrahlung 5. Juli 2009 auf AVROTROS

Beste Zangers (ehem. De beste zangers van Nederland) ist eine Fernsehshow des öffentlich-rechtlichen niederländischen Kanals AVROTROS. Der Moderator lädt mehrere bekannte Musiker ein und jeder von ihnen wählt Stücke aus dem eigenen Repertoire aus, die dann von den anderen interpretiert werden. Am Ende bewertet der Original-Interpret die „Cover“ der anderen[1].

Die erste Staffel (im Sommer 2009) wurde von Edsilia Rombley geleitet, die folgenden zwei von Victor Reinier, 2012–2019 von Jan Smit und 2020 von Nick & Simon[1].

Das Format wurde europaweit populär, auch die deutsche Sendung Sing meinen Song – Das Tauschkonzert basiert darauf.

Staffeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel Angefangen Beendet Moderation Teilnehmer Drehort Gewinner
1 5. Juli 2009 30. August 2009 Edsilia Rombley Henk Westbroek, Gordon, Albert West, Danny de Munk, Nick Schilder, Simon Keizer und Thomas Berge Ibiza Simon Keizer
2 18. Juli 2010 16. September 2010 Victor Reinier Frans Bauer, Frans Duijts, Jamai Loman, Jan Dulles, Jeroen van der Boom, René Froger und Syb van der Ploeg Jamai
3 19. März 2011 7. Mai 2011 Victor Reinier Xander de Buisonjé, Lange Frans, Wolter Kroes, Anita Meyer, Glennis Grace, Peter Koelewijn, George Baker und Do Südfrankreich Anita Meyer
4 2. Mai 2012 13. Juni 2012 Jan Smit Gerard Joling, Ruth Jacott, Berget Lewis, Nikki Kerkhof, Peter Beense, Freek Bartels und Yes-R Ibiza Berget Lewis
5 5. Januar 2013 16. Februar 2013 Jan Smit Simone Kleinsma, Charly Luske, Rob de Nijs, Angela Groothuizen, Tim Douwsma, Bastiaan Ragas und Raffaëla Paton Rafaëlla Paton
6 7. Mai 2014 2. Juli 2014 Jan Smit Niels Geusebroek, Lisa Lois, Sabrina Starke, Jack Poels, Ben Saunders, Mattanja Joy Bradley, Leona Philippo und Dave von Raven Sabrina Starke
7 28. September 2014 2. November 2014 Jan Smit René Froger, André Hazes jr., Monique Klemann, Xander de Buisonjé, Carolina Dijkhuizen und Edsilia Rombley André Hazes jr.
8 13. Juni 2015 25. Juli 2015 Jan Smit Jan Keizer, Anouk Maas, Frans Duijts, Lange Frans, Martin Buitenhuis, Julia Zahra und Do Frans Duijts und Julia Zahra
9 21. Mai 2016 30. Juli 2016 Jan Smit René van Kooten, Willeke Alberti, Brownie Dutch, Sharon Doorson, O’G3NE und Jeroen van der Boom Willeke Alberti
10 20. Mai 2017 22. Juli 2017 Jan Smit Anita Meyer, Brace, Kenny B, Maan, Tommie Christiaan, Tania Kross und Dennie Christian Anita Meyer und Tania Kross
11 1. September 2018 27. Oktober 2018 Jan Smit Lee Towers, Trijntje Oosterhuis, Alain Clark, Tino Martin, Glen Faria, Maria Fiselier und Davina Michelle Lee Towers und Trijntje Oosterhuis
12 24. August 2019 12. Oktober 2019 Jan Smit Emma Heesters, Floor Jansen, Henk Poort, Rolf Sanchez, Ruben Annink, Samantha Steenwijk und Tim Akkerman Samantha Steenwijk und Rolf Sanchez
13 3. September 2020 29. Oktober 2020 Nick & Simon[2] Suzan & Freek, Sanne Hans, Tabitha, Wulf, Milow, Diggy Dex und Stef Bos Stef Bos

In anderen Ländern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel Land Sender
Liefde voor muziek[3] Belgien vtm
Toppen af Poppen[4] Dänemark TV2
Sing meinen Song – Das Tauschkonzert[5] Deutschland VOX
Laula mu laulu[6] Estland Kanal 2
Vain elämää[7] Finnland Nelonen
Stars au grand air[8] Frankreich TF1
Hver gang vi møtes[9] Norwegen TV2
Så mycket bättre[10] Schweden TV4
Sing meinen Song – Das Schweizer Tauschkonzert[11] Schweiz TV24
A mi manera[12] Spanien laSexta

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Beste Zangers (Website der Sendung) (nl) AVROTROS. 2. Juli 2012. Abgerufen am 1. November 2020.
  2. Nick & Simon vervangen Jan Smit in Beste Zangers (nl) www.avrotros.nl/beste-zangers. 21. November 2019. Abgerufen am 1. November 2020.
  3. Liefde voor muziek (Website der Sendung) (nl) vtm. Abgerufen am 1. November 2020.
  4. Toppen af Poppen (Website der Sendung) (da) TV2. Abgerufen am 1. November 2020.
  5. Sing meinen Song – Das Tauschkonzert (Website der Sendung) (de) VOX. Abgerufen am 1. November 2020.
  6. Laula mu laulu (Website der Sendung) (et) Kanal 2. Abgerufen am 1. November 2020.
  7. Vain elämää (Website der Sendung) (fi) Nelonen. Abgerufen am 1. November 2020.
  8. Stars au grand air (Website der Sendung) (fr) TF1. Archiviert vom Original am 6. Januar 2014. Abgerufen am 1. November 2020.
  9. Hver gang vi møtes (Website der Sendung) (no) TV2. Abgerufen am 1. November 2020.
  10. Så mycket bättre (Website der Sendung) (sv) TV4. Abgerufen am 1. November 2020.
  11. Sing meinen Song – Das Schweizer Tauschkonzert (Website der Sendung) (de) TV24. Abgerufen am 6. November 2020.
  12. A mi manera (Website der Sendung) (es) laSexta. Abgerufen am 1. November 2020.