Between (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelBetween
OriginaltitelBetween
ProduktionslandKanada
Vereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)2015–2016
Produktions-
unternehmen
Don Carmody Television
Mulmur Feed Co.
Elevation Pictures
Länge44 Minuten
Episoden12 in 2 Staffeln (Liste)
GenreScience-Fiction, Jugendserie, Drama
IdeeMichael McGowan
Erstausstrahlung21. Mai 2015 auf City (Kanada) & Netflix (USA)
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
22. Mai 2015 auf Netflix
Besetzung
Synchronisation

Between ist eine kanadisch-US-amerikanische Science-Fiction-Serie, die zum ersten Mal am 21. Mai 2015 auf City ausgestrahlt und bei Netflix per Stream veröffentlicht wurde. Darin spielt Jennette McCurdy den schwangeren Teenager Wiley Day, die in der kanadischen Kleinstadt Pretty Lake lebt, welche unter Quarantäne steht.[1][2] Die Serie stammt aus der Feder von Michael McGowan, der bereits den Film Saint Ralph – Wunder sind möglich entwickelt hat.[3] Die Serie wurde nach zwei Staffeln mit zwölf Episoden nicht mehr fortgeführt, da keine dritte Staffel bestellt wurde.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Handlung ist lediglich die Ausgangssituation, es fehlen nahezu die ganze erste Staffel und die zweite.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

In der kanadischen Kleinstadt Pretty Lake häufen sich plötzlich die Todesfälle. Alle Opfer sind älter als 21 Jahre. Nachdem innerhalb weniger Tage mehr als 2.000 Erwachsene ohne bekannte Ursache sterben, entschließt die Regierung, die komplette Stadt durch das Militär von der Außenwelt abzuriegeln. Unter den eingesperrten ist auch Wiley, die zusammen mit ihrem Freund Adam und ihrem Baby ums Überleben kämpft.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von der Serie wurden sechs Folgen bestellt, die je eine Länge von ca. 43 Minuten aufweisen. Sie wird im Rahmen einer Zusammenarbeit des kanadischen Fernsehsenders City mit dem Videostreaming-Dienst Netflix produziert. Die Produktion begann am 20. Oktober 2014. Die Erstveröffentlichung fand am 21. Mai 2015 statt.[4] Eine Webserie namens Between the Lines bestehend aus acht zweiminütigen Folgen zeigt die Figur Amanda, wie sie für das Jahrbuch die Schüler interviewt. Sie erscheint wöchentlich auf der Website des Senders City.[5]

Im Juli 2015 verlängert Netflix die Serie für eine zweite Staffel mit weiteren sechs Episoden.[6] Die Dreharbeiten begannen Mitte Januar 2016 und dauerten bis Mitte März an. Steven Grayhm und Mercedes Morris wurden für neue Rollen gecastet.[7]

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entsteht bei der Synchronfirma Studio Hamburg Synchron unter der Dialogregie von Luise Charlotte Brings.[8]

Hauptbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler Hauptrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher[8]
Wiley Day Jennette McCurdy 1.01–2.06 Anne Helm
Adam Jones Jesse Carere 1.01–2.06 Jannik Endemann
Mark Jack Murray 1.01–2.06
Chuck Lott Justin Kelly 1.01–2.06 Tobias Diakow
Stacey Samantha Munro 1.01–2.06 Sonja Stein
Ronnie Creeker Kyle Mac 1.01–2.06 Tobias Schmidt
Renee Mercedes Morris 2.01–2.06 Josephine Schmidt
Frances Shailyn Pierre-Dixon 2.01–2.06 1.01–1.06 Leonie Landa;

Linda Fölster

Tracey Jordan Todosey 2.01–2.06 1.01–1.06
Harrison Percy Hynes White 2.01–2.06 1.06
Liam Cullen Steven Grayhm 2.01–2.06 Philipp Baltus
Charles Lott, Sr. Stephen Bogaert 1.01–1.02 Volker Hanisch
Melissa Day Brooke Palsson 1.01–1.06 Dorothee Sturz
Gord Ryan Allen 1.01–2.04 Marios Gavrilis
Ministerin Miller Rosemary Dunsmore 1.01–1.03 2.05–2.06 Traudel Sperber

Nebenbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Nebenrolle
(Staffel)
Synchronsprecher[8]
Felix Jesse Bostick 1.02– Jesse Grimm
Ms. Amy Symonds Shailene Garnett 1.01–1.04 Merete Brettschneider
Lana Lott Niamh Wilson 1.01–1.02 Franciska Friede
Vincent Canute Gomes 1.02–1.05 Malte Nowatzky
Kevin Hale Wesley Morgan 1.02–1.03, 1.05
Samantha Abigail Winter 1.04–2.02
Clarence Jones Rick Roberts 1.05–1.06
Ellen Sarah Podemski 1.01–1.02, 1.04–1.05
Amanda Lott Krystal Nausbaum 1.01–1.05 Maria Wardzinska
Pat Jim Watson 1.01–2.05 Rasmus Borowski

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Kanada wurde Between auf dem Fernsehsender City gezeigt.[9] Die Ausstrahlung der ersten Staffel fand vom 21. Mai bis zum 25. Juni 2015 statt. Die Streaming-Rechte liegen in Kanada bei Shomi sowie in anderen Ländern bei Netflix, das auch synchronisierte Versionen auf Deutsch, Portugiesisch, Französisch, Spanisch und Japanisch anbietet.[10] Die Episoden sind dort jeweils wenige Stunden nach der US-Premiere im Originalton und in der deutschen Synchronfassung abrufbar.

Die zweite Staffel steht seit dem 1. Juli 2016 bei Netflix zum Abrufen zur Verfügung.

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung Kanada/USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D/A/CH) Regie Drehbuch
1 1 Schulschluss School’s Out 21. Mai 2015 22. Mai 2015 Jon Cassar Michael McGowan
Eine geheimnisvolle Krankheit rafft alle Erwachsenen der Kleinstadt Pretty Lake dahin; die schwangere Wiley will ihr Baby aufgeben und die Stadt verlassen.
2 2 Wer ist hier der Boss? Who’s the Boss 28. Mai 2015 29. Mai 2015 Jon Cassar Peter Mitchell
Die Überlebenden in Pretty Lake sammeln die Toten zusammen und hoffen, dass die Quarantäne eingestellt wird; Adam trifft einen mysteriösen Mann; Wiley will Schweigegeld.
3 3 Überschrittene Grenzen Crossing Lines 4. Juni 2015 5. Juni 2015 Michael McGowan Malcolm MacRury
Die Spannungen eskalieren, als ein Stromausfall die Verbindung zur Außenwelt kappt. Einer Nachricht nach scheint Ronnie in etwas Übles verwickelt zu sein.
4 4 Liebesschmerz Love Hurts 11. Juni 2015 12. Juni 2015 Michael McGowan Michael McGowan & Blain Watters
Idee: Michael McGowan
Eine Lehrerin wird 22 und befürchtet, als Nächste dem Virus zum Opfer zu fallen. Chuck bestraft einen jungen Autorandalierer. Melissa sucht nach Wiley und ihrem Baby.
5 5 Das Ende der Fahnenstange End Of The Rope 18. Juni 2015 19. Juni 2015 Michael McGowan Michael McGowan & Blain Watters
Idee: Mark Bacci
Ellen befragt Mark zu den verbleibenden Bewohnern von Pretty Lake; Chucks Freund Vincent bricht indes zusammen und muss unbedingt aus der Quarantänezone gebracht werden.
6 6 Krieg War 25. Juni 2015 26. Juni 2015 Michael McGowan Michael McGowan & Blain Watters
Idee: Michael McGowan & Ellen Vanstone
Adam glaubt, einen Weg aus Pretty Lake gefunden zu haben. Chuck und die Creekers vereinbaren indes einen Waffenstillstand, der Ronnie jedoch ein Opfer abverlangen wird.

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung Kanada/USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D/A/CH) Regie Drehbuch
7 1 Raus aus der Stadt Get Out of Town 30. Juni 2016 1. Juli 2016 Richard Bota Sam Egan
Adam kann Wiley zur Flucht bewegen. Dabei zeigt sich auch, ob sie für Außenstehende ansteckend sind. Chuck schmiedet indes selbst einen gewagten Fluchtplan.
8 2 Sie sind schuld Us vs. Them 1. Juli 2016 1. Juli 2016 Richard Bota Sam Egan
Liam muss seine guten Absichten wissenschaftlich belegen. Nach Renees Rückkehr findet Ronnie heraus, was sie wirklich will. Franny kehrt Gord den Rücken.
9 3 Hoffnung Hope 1. Juli 2016 1. Juli 2016 Richard Bota Sam Egan
Ronnie entdeckt eine Kommune mit Überlebenden. Wiley muss in Bezug auf ihren Sohn eine herzzerreißende Entscheidung treffen. Adam nimmt Liam unter die Lupe.
10 4 Extraktion Extraction 1. Juli 2016 1. Juli 2016 Michael McGowan Robert King
Franny sucht in Überwachungsvideos nach Antworten. Die neusten Entwicklungen belasten Chuck schwer. Um das Heilmittel zu testen, sucht Liam jemanden, der bald 22 wird.
11 5 Horatio Horatio Rising 1. Juli 2016 1. Juli 2016 Michael McGowan Sandra Chwialkowska
Adam will die Regierung durch den Rat eines unabhängigen Experten in Zugzwang bringen. Renee versucht, ihre Führungsrolle in der Kommune zurückerlangen
12 6 Schau nicht zurück Don’t Look Back 1. Juli 2016 1. Juli 2016 Michael McGowan Sandra Chwialkowska
Adam fährt bei den Verhandlungen nun schwere Geschütze auf und will Renee durch ein letztes Druckmittel zur Kooperation bewegen, was Mark jedoch das Leben kosten könnte.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. „Netflix Teams With Canada's City and Shomi on Deadly Disease Drama ‘Between’“. The Wrap, 20. Oktober 2014.
  2. „Touring Toronto: On Location With 'Between' Star Jennette McCurdy“. Yahoo! TV, 23. Januar 2015.
  3. Between: neue Drama-Serie mit Jennette McCurdy. In: Flixfilme. 20. Oktober 2014. Archiviert vom Original am 24. Mai 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.flixfilme.de
  4. Laura Prudom: OITNB Season 3 Premiere Set for June, Wet Hot American Summer in July – Variety. In: Variety.
  5. City Announces World Premiere Date for Original Survivalist Drama Between, May 21. In: Rogers Media TV Access. 9. März 2015.
  6. Etan Vlessing: Netflix's 'Between' Renewed for Second Season. In: The Hollywood Reporter. 8. Juli 2015.
  7. Denise Petski: Steven Grayhm & Mercedes Morris Join Netflix’s ‘Between’. In: Deadline.com. 13. Januar 2016.
  8. a b c Between. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 23. Mai 2015.
  9. „Canadian drama series to debut on ‘shomi’ streaming service“. Global News, 20. Oktober 2014.
  10. „Netflix, Rogers’ Shomi to partner on dramatic series“. The Globe and Mail, 20. Oktober 2014.