Bordertown (Fernsehserie, 2016)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelBordertown
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch (AE)
Jahr2016
Produktions-
unternehmen
Hentemann Films
Fuzzy Door Productions
20th Century Fox
Länge21 Minuten
Episoden13 in 1 Staffel
GenreComedy, Satire
IdeeMark Hentemann
Erstausstrahlung3. Januar 2016 auf Fox
Synchronisation

Bordertown ist eine amerikanische Zeichentrick-Fernsehserie, die im Jahr 2016 auf Fox ausgestrahlt wurde. Sie behandelt das Leben in einer amerikanischen Kleinstadt an der Grenze zwischen Kalifornien und Mexiko. Die Serie wurde von Mark Hentemann geschaffen, der zuvor bei Family Guy tätig war. Nach der ersten Staffel wurde die Serie eingestellt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauplatz der Serie ist die fiktive Stadt Mexifornia an der mexikanisch-kalifornischen Grenze. Die Hauptakteure sind die Familien des Grenzwächters und Einwanderungsgegners Bud Buckwald und seines Nachbarns Ernesto Gonzalez, eines Einwanderers aus Mexiko, der eine erfolgreiche Gärtnerei führt. Bud hat eine Frau namens Janice und zwei Erwachsene Kinder namens Sanford und Becky, sowie eine kleine Tochter namens Gert. Gonzales lebt zusammen mit seiner Frau Maria, seinem erwachsenen Sohn Ruiz, dem kleinen Pepito, sowie seinem Neffen und Collegestudenten J.C. und Ernestos Vater Placido. Ein wichtiges Element der Serie ist das Zusammenleben zwischen Weißen und Hispanics sowie die Einwanderungspolitik der Vereinigten Staaten.

Episoden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Original­titel Erstaus­strahlung Regie Drehbuch
1 The Engagement 3. Januar 2016 Jacob Hair Mark Hentemann & Lalo Alcaraz
2 Borderwall 10. Januar 2016 Albert Calleros Mark Hentemann & Lalo Alcaraz
3 Megachurch 17. Januar 2016 Gavin Dell Valentina Garza
4 High School Football 14. Februar 2016 Jack Perkins Dan Vebber
5 Groundhog Day 21. Februar 2016 Oreste Canestrelli Kenny Byerly
6 J.C. Strikes 6. März 2016 Gavin Dell Michael T. Kennedy & Nathaniel Stein
7 Drug Lord 3. April 2016 Albert Calleros Mark Hentemann
8 Santa Ana Winds 10. April 2016 Jacob Hair Jason Reich
9 Heart Attack 17. April 2016 Oreste Canestrelli Alex Carter
10 Wildfire 24. April 2016 Jacob Hair BJ Porter
11 La Fiesta Noche Show 8. Mai 2016 Ray Claffey Vanessa Ramos
12 American Doll 15. Mai 2016 Jack Perkins Susan Hurwitz Arneson
13 Viva Coyote 22. Mai 2016 Ray Claffey Gustavo Arellano

Produktion und Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bordertown wurde von Mark Hentemann erschaffen, der zuvor Autor und Showrunner bei Family Guy war.[1][2] Die Serie wurde produziert von Hentemann Films, Fuzzy Door Productions und 20th Century Fox. Als Executive Producer walteten Hentemann und der Family-Guy-Kreateur Seth MacFarlane.[3] Von Januar bis Mai 2016 wurde die aus dreizehn Episoden bestehende erste Staffel auf Fox ausgestrahlt.[4] Wegen schlechter Quoten beschloss Fox keine weitere Staffel in Auftrag zu geben.[5]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Rezensionsseite Rotten Tomatoes zählte für Bordertown sechs positive und elf negative Kritiken (Stand Februar 2018). Für die Seite Metacritic waren drei Rezensionen positiv, sieben gemischt und fünf negativ (Stand Februar 2018).[6][7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Showrunners 2012: 'American Dad's' Seth MacFarlane & Matt Weitzman, 'Family Guy's' Mark Hentemann & Steve Callaghan, 'Cleveland Show's' Rich Appel hollywoodreporter.com, abgerufen am 28. Februar 2018.
  2. Family Guy executive Mark Hentemann talks about his new show Bordertown stuff.co.nz, abgerufen am 28. Februar 2018.
  3. Bordertown Asset fox.com, abgerufen am 28. Februar 2018.
  4. Bordertown (2016) Episode List imdb.com, abgerufen am 28. Februar 2018.
  5. Fox Cancels 'The Grinder' and 'Grandfathered'; 'Bordertown' Also Bites It hollywoodreporter.com, abgerufen am 28. Februar 2018.
  6. Bordertown (2016) : Season 1 metacritic.com, abgerufen am 28. Februar 2018.
  7. Bordertown : Season 1 rottentomatoes.com, abgerufen am 28. Februar 2018.