Bumillo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bumillo mit Band, München 2017
Christian Bumeder alias „Bumillo“ im Theater im Fraunhofer, München 2013

Bumillo (bürgerlich Christian Bumeder, * 1981 in Rosenheim) ist ein deutscher Autor, Slam Poet, Slam Master, Moderator und Filmwissenschaftler.

Leben und Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bumillo wuchs in Reit im Winkl auf und studierte von 2004 bis 2009 Germanistik und Theaterwissenschaften in München. Sein Studium schloss er als M. A. ab, um sich anschließend seiner Dissertation mit dem Thema Die Mediale Inception des Bewusstseinsfilms zu widmen.[1] Die fertige Doktorarbeit wurde Anfang 2014 im Verlag Königshausen & Neumann veröffentlicht[2] und brachte Bumillo den Titel Dr. phil. ein.

Seit Anfang 2007 tritt er regelmäßig bei Poetry Slams, Kleinkunstveranstaltungen und Literaturfestivals (u. a. abc*-Festival Augsburg,[3] AnderArt-Festival München,[4] Festival zeitgenössischer Literatur Dresden,[5] Literaturfest München[6]) auf. Bumillo war Teilnehmer bei den deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften 2007 in Berlin,[7] 2008 in Zürich,[8] 2009 in Düsseldorf,[9] 2010 in Bochum,[10] und 2011 in Hamburg[11].

Im Sommer 2008 inszenierte Bumillo an der Studiobühne der Theaterwissenschaft München mit Alles Geht ein von ihm so genanntes „Poetry-Drama“.[12] Diese Theaterstück, welches aus Slam-Texten und Gedichten bekannter Slampoeten besteht, wurde zum JULA-Festival 2008 in München [13] und zum SLAM 2008 in Zürich [14] eingeladen. Bumillo gewann mit dem WDR Poetry Slam (Runde 24, Erstausstrahlung 15. Februar 2009)[15] und der Slam Tour mit Kuttner (Sendung 5, Erstausstrahlung: 30. März 2008 auf Sat.1 Comedy)[16][17] die beiden ersten fürs deutsche Fernsehen produzierten TV-Slams. Mit dem Team „PauL – Poesie aus Leidenschaft“, dem neben ihm noch Heiner Lange und Philipp Scharrenberg angehören, wurde er im Oktober 2009 in Düsseldorf Deutscher Meister im Poetry Slam.[18][19] Im Einzelwettbewerb erreichte er in Düsseldorf ebenfalls das Finale und belegte am Ende den 5. Platz.[20]

Für ihr Abendprogramm DichterLoh. Ein Rockkonzert der Poesie wurden PauL fortan mit dem Kleinen Passauer Scharfrichterbeil 2009[21], dem Hölzernen Stuttgarter Besen 2010[22], der Goldenen Weißwurscht 2010[23], dem Reinheimer Satirelöwen 2011[24], dem Kabarett Kaktus 2011[25] und dem Thurn und Taxis Kabarettpreis 2014[26] ausgezeichnet.

Als Solo-Künstler wurde Bumillo 2010 Deutscher Box Poetry Slam Meister.[27] Er ist Gründungsmitglied und Stammleser der 2011 gegründeten Münchner Lese-Show Die Rationalversammlung, die zuerst allmonatlich im Münchner Rationaltheater stattfand[28] und seit Februar 2015 im Import Export[29] zu sehen ist. Bumillo war Teil des Autoren-Ensembles von "Slam Kabarett", einer Produktion von Alma Hoppes Lustspielhaus in Hamburg.[30] Von 2010 bis 2013 produzierte er exklusiv für das online-Bildungsportal LMU on iTunes U den Poetry-Podcast Bumillos UniVERS[31]. Seit April 2012 ist er Slam Master und Moderator des Schwabinger Poetry Slams im Münchner Lustspielhaus[32], seit 2013 moderiert er monatlich den Milla Song Slam im Milla Live Club[33]. Sein erstes Kabarettprogramm VEIT CLUB[34] hatte im Oktober 2014 im Münchner Vereinsheim Premiere. Im April 2016 wurde Bumillo als Presenter[35] der Kunst- und Literatur SÜDLICHT[36] im BR Fernsehen vorgestellt, die er seitdem wöchentlich moderiert.

Programme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2009-2014: DichterLoh (mit PauL - Poesie aus Leidenschaft)
  • 2014-2017: VEIT CLUB

Liveshows und Fernsehsendungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2007-2016: Kiezmeisterschaft (monatlicher Münchner Poetry Slam)
  • seit 2011: Die Rationalversammlung (monatliche Münchner Lesebühne)
  • seit 2012: Schwabinger Poetry Slam (monatlicher Münchner Poetry Slam)
  • seit 2013: Milla Song Slam (monatlicher Münchner Song Slam)
  • seit 2015: Blickpunkt Spot (wöchentliche Münchner Kleinkunstshow)
  • seit 2016: SÜDLICHT (wöchentliche Kunst- und Literatursendung im Bayerischen Fernsehen)

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2014: Christian Bumeder: "Mediale Inception". Zu einer Theorie des Bewusstseinsfilms. Königshausen & Neumann: Würzburg 2014. (Doktorarbeit)[37]
  • 2016: Bumillo: VEIT CLUB LP. International Bohemia/Broken Silence 2016. (CD und Download)[38]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2009: Deutschsprachiger Poetry-Slam-Meister (mit PauL)
  • 2009: Kleines Passauer Scharfrichterbeil (mit PauL)
  • 2010: Deutscher Box Poetry Slam Meister
  • 2010: Hölzerner Stuttgarter Besen (mit PauL)
  • 2010: Goldene Weißwurst auf dem StuStaCulum München (mit PauL)
  • 2011: Reinheimer Satirelöwe (mit PauL)
  • 2011: Kabarett Kaktus (2. Platz, mit PauL)
  • 2014: Bayerischer Poetry-Slam-Vizemeister[39]
  • 2014: Thurn und Taxis Kabarettpreisträger (2. Platz, mit PauL)
  • 2015: Silberne Goldene Weißwurst auf dem StuStaCulum München

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Christian Bumeder – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. (PDF; 66 kB)
  2. Stefan Riegel | IT-Consultant: verlag koenigshausen neumann - MEDIALE INCEPTION »Mediale Inception«  Zu einer Erzähltheorie des Bewusstseinsfilms. Film - Medium - Diskurs Bd.51 € 48,00 5313. Abgerufen am 1. Februar 2017 (deutsch).
  3. Blog-Eintrag über den abc-Slam 2008
  4. Programmheft des AnderArt-Festivals 2008
  5. Literatur Jetzt!
  6. PDF
  7. Offizielle Website des SLAM 2007
  8. Alle Teilnehmer des SLAM 2008
  9. Alle Teilnehmer des SLAM 2009
  10. slam-2010.de
  11. slam2011.de
  12. Studiobühne der Theaterwissenschaft München
  13. Alles Geht beim JULA-Festival 2008
  14. Alles Geht im Rahmenprogramm des SLAM 2008
  15. Die Runde 24 des WDR Poetry Slams (Memento vom 19. Juni 2009 im Internet Archive)
  16. Offizielle Website der Slam-Tour mit Kuttner
  17. Bumillo gewinnt die Slam-Tour mit Kuttner, YouTube-Video
  18. Ina Lauer: PauL gewinnt Duell der Wortjongleure, 31. Oktober 2009, RP Online
  19. Offizielles Ergebnis des Team-Finals beim SLAM 2009
  20. Offizielles Ergebnis des Einzel-Finals beim SLAM 2009
  21. passau-live.de
  22. Stuttgarter Besen
  23. studentenwerk-muenchen.de
  24. reinheim.de
  25. kabarett-news.de
  26. Kulturzentrum Alte Mälzerei - Thurn & Taxis Kleinkunstfestival. Abgerufen am 1. Februar 2017.
  27. muffatwerk.de
  28. rationaltheater.de
  29. Import Export. Abgerufen am 1. Februar 2017.
  30. slam-kabarett.de
  31. uni-muenchen.de
  32. lustspielhaus.de
  33. Startseite - Milla Club. Abgerufen am 1. Februar 2017.
  34. Bumillo. Abgerufen am 1. Februar 2017.
  35. Bayerischer Rundfunk: Der Presenter: Bumillo | BR.de. 18. April 2016 (.br..de [abgerufen am 1. Februar 2017]).
  36. Bayerischer Rundfunk: SÜDLICHT: Kunst und Literatur | BR.de. 24. Januar 2017 (.br..de [abgerufen am 1. Februar 2017]).
  37. Stefan Riegel | IT-Consultant: verlag koenigshausen neumann - MEDIALE INCEPTION »Mediale Inception«  Zu einer Erzähltheorie des Bewusstseinsfilms. Film - Medium - Diskurs Bd.51 € 48,00 5313. Abgerufen am 1. Februar 2017 (deutsch).
  38. BUMILLO | BROKEN SILENCE. Abgerufen am 1. Februar 2017.
  39. Stage Poets - Herzlich Willkommen zum Live-Ticker! Wir... | Facebook. Abgerufen am 3. Februar 2017 (deutsch).