Bundesgartenschau 1951

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Skulptur im Stadtpark Hannover
Ausstellungsbereich der Kleingartenkolonie „Am See“
Ausstellung eines Webstuhls
Stand des Fruchthauses aus der Limmerstraße

Die Bundesgartenschau 1951 in Hannover (auch: BUGA Hannover 1951[1]) war nach dem Zweiten Weltkrieg die dritte Ausstellung ihrer Art zum Gartenbau in Westdeutschland und als erste Bundesgartenschau Nachfolgerin der Reichsgartenschauen.[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der während der Luftangriffe auf Hannover von rund 100 Bombentrichtern zerstörte Stadthallengarten (heute: Stadtpark) wurde in 2½ Jahren Planungs- und Bauzeit für die „Leistungsschau des gesamten Gartenbaus und der Landespflege“ umgestaltet. Den 1. Preis für den Gartengestaltungs-Entwurf gewann Peter Hübotter. Rund 1,6 Millionen Menschen besuchten die Veranstaltung, zu der der Blumenkorso durch Hannovers Innenstadt gehörte.[2]

Neben den Präsentationen im Freien wurden auch Exponate verschiedener Gruppen ausgestellt.[3]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Klaus Mlynek (Hrsg.): Hannover Chronik: von den Anfängen bis zur Gegenwart. Zahlen, Daten, Fakten. S. 230; books.google.de
  • W. Hübotter: Zum JADEGA-Wettbewerb 1951. In: Garten und Landschaft, 59, 949, Heft 11/12, S. 6
  • G. Gröning, J. Wolschke-Bulmahn: Von der Stadtgärtnerei zum Grünflächenamt (1890–1990). Hannover 1990, S. 133ff.
  • H. Hammerbacher: Zur ersten deutschen Bundesgartenschau Hannover 1951. In: Garten und Landschaft, 61, 1951, Heft 11, S. 5
  • Kaspar Klaffke, Gesa Klaffke-Lobsien: Hannover. Stadt der Gärten – Gärten einer Stadt. Seelze 2000, S. 63, 70
  • 50 Jahre Stadtpark. 1. Bundesgartenschau 1951. Landeshauptstadt Hannover, Hannover 2001
  • Ludwig Zerull: Kunst ohne Dach. Skulpturen und Objekte im Stadtbild Hannovers. Ed. Libri Artis, Schäfer, Hannover 1992, ISBN 3-88746-278-5, S. 17, 52
  • Eva Benz-Rababah: Bundesgartenschau. In: Klaus Mlynek, Waldemar R. Röhrbein (Hrsg.) u. a.: Stadtlexikon Hannover. Von den Anfängen bis in die Gegenwart. Schlütersche, Hannover 2009, ISBN 978-3-89993-662-9, S. 98f.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bundesgartenschau 1951 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. siehe Seite der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft, Abschnitt Weblinks
  2. a b Eva Benz-Rababah: Bundesgartenschau. In: Stadtlexikon Hannover. S. 98f.
  3. siehe auch weitere Fotos im Bundesarchiv (Prof. Arntz) bei Commons