Cameron Boyce

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cameron Boyce (2011)
Cameron Boyce (2011)
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Singles[1][2]
Rotten to the Core (mit Dove Cameron, Booboo Stewart & Sofia Carson)
  US 38 Gold 22.08.2015 (… Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Cameron Boyce (* 28. Mai 1999) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Kinderdarsteller.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannt ist Boyce durch Rollen in den Filmen Mirrors und Eagle Eye – Außer Kontrolle. 2010 hatte er einen Gastauftritt in der Fernsehserie Meine Schwester Charlie und eine Rolle in den Filmkomödien Kindsköpfe und Kindsköpfe 2 neben Adam Sandler und Kevin James. Daneben spielte er in der Disney-Serie Jessie mit. Danach spielte er in den Disneyfilmen Descendants und Descendants 2 Carlos, den Sohn von Cruella de Vil.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012: Young Artist Award in der Kategorie Best Performance in a Feature Film – Young Ensemble Cast für seine Rolle in Judy Moody und der voll coole Sommer
  • 2014: Nominierung für den BTVA Television Voice Acting Award in der Kategorie Best Vocal Ensemble in a Television Series – Children's/ Educational für seine Rolle in Jake und die Nimmerland Piraten
  • 2014: Nominierung für den BTVA Voice Acting Award in der Kategorie Best Male Vocal Performance by a Child für seine Rolle in Jake und die Nimmerland Piraten

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. US-Charthistorie
  2. Auszeichnungen für Musikverkäufe: US