Celtic League 2002/03

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Saison 2002/03 der Celtic League, der von irischen, walisischen und schottischen Rugby-Teams gemeinsam ausgetragenen Meisterschaft, begann am 30. August 2002. Die 16 beteiligten Teams wurden in zwei Achtergruppen eingeteilt, woraufhin jedes Team einmal gegen die anderen antrat. Nach sieben Spieltagen trafen die vier Besten jeder Gruppe in einer K.-o.-Runde aufeinander. Das Finale am 1. Februar 2003 entschied Munster Rugby für sich.

Tabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Qualifikation für Viertelfinale
  • M = Amtierender Meister

    Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Team Spiele Siege Unent. Ndlg. Spiel-
    punkte
    Diff. Bonus-
    punkte
    Tabellen-
    punkte
    1. Irland Munster Rugby 7 6 0 1 227:129 + 98 4 28
    2. SchottlandSchottland Edinburgh Rugby 7 6 0 1 231:145 + 86 3 27
    3. Irland Ulster Rugby 7 5 0 2 173:111 + 62 2 22
    4. WalesWales Neath RFC 7 4 0 3 153:121 + 32 2 18
    5. WalesWales Llanelli RFC 7 3 0 4 191:168 + 23 5 17
    6. WalesWales Swansea RFC 7 3 0 4 177:212 - 35 4 16
    7. WalesWales Ebbw Vale RFC 7 1 0 6 140:226 - 86 1 5
    8. WalesWales Caerphilly RFC 7 0 0 7 144:324 - 180 3 3

    Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Team Spiele Siege Unent. Ndlg. Spiel-
    punkte
    Diff. Bonus-
    punkte
    Tabellen-
    punkte
    1. WalesWales Pontypridd RFC 7 6 0 1 182:120 + 62 2 26
    2. SchottlandSchottland Glasgow Warriors 7 5 0 2 216:166 + 50 3 23
    3. WalesWales Cardiff RFC 4 4 0 3 178:151 + 27 4 20
    4. Irland Connacht Rugby 7 5 0 2 126:176 - 50 0 20
    5. Irland Leinster Rugby (M) 7 3 0 4 191:154 + 37 6 18
    6. SchottlandSchottland Borders 7 2 0 5 142:169 - 27 4 12
    7. WalesWales Bridgend RFC 7 2 0 5 127:187 - 60 2 10
    8. WalesWales Newport RFC 7 1 0 6 121:160 - 39 4 8

    Die Punkte werden wie folgt verteilt:

    • 4 Punkte bei einem Sieg
    • 2 Punkte bei einem Unentschieden
    • 0 Punkte bei einer Niederlage (vor möglichen Bonuspunkten)
    • 1 Bonuspunkt für vier oder mehr erfolgreiche Versuche, unabhängig vom Endstand
    • 1 Bonuspunkt bei einer Niederlage mit sieben oder weniger Punkten Unterschied

    Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    29. November 2002
    19:05 Uhr
    Pontypridd RFC 12 : 13 Neath RFC Sardis Road, Pontypridd
    Zuschauer: 6.000
    Bericht

    29. November 2002
    19:35 Uhr
    Munster Rugby 33 : 3 Connacht Rugby Musgrave Park, Cork
    Zuschauer: 8.000
    Bericht

    30. November 2002
    14:45 Uhr
    Glasgow Warriors 17 : 20 Ulster Rugby Hughenden Stadium, Glasgow
    Zuschauer: 5.346
    Bericht

    30. November 2002
    17:30 Uhr
    Edinburgh Rugby 22 : 26 Cardiff RFC Meadowbank Stadium, Edinburgh
    Zuschauer: 3.918
    Bericht

    Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    3. Januar 2003
    19:35 Uhr
    Munster Rugby 42 : 10 Ulster Rugby Thomond Park, Limerick
    Zuschauer: 12.000
    Bericht

    3. Januar 2003
    17:30 Uhr
    Neath RFC 32 : 10 Cardiff RFC The Gnoll, Neath
    Zuschauer: 6.471
    Bericht

    Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Februar 2003
    14:45 Uhr
    Munster Rugby 32 : 10 Cardiff RFC Millennium Stadium, Cardiff
    Zuschauer: 30.076
    Bericht

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]