Centre (Kamerun)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zentrum
Centre
Centre (Zentral)
Basisdaten
Hauptstadt: Jaunde
Fläche: 68.926 km²
Einwohner: 4.159.500 (Berechnung, 2015)
Bevölkerungsdichte: 60,32 Einw./km² (Berechnung, 2015)
ISO 3166-2: CM-CE
Völker in der Region Zentrum

Zentrum (deutsch für Centre) ist eine Region Kameruns mit der Hauptstadt Jaunde.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Region liegt in der Mitte des Landes und grenzt im Norden an die Region Adamaua, im Osten an die Region Ost, im Süden an die Region Süd, im Südwesten an die Region Littoral und im Nordwesten an die Region West.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit dem Jahr 1976 hat sich die Einwohnerzahl mehr als verdreifacht.

Jahr Einwohnerzahl
Zensus 1976 1.176.743
Zensus 1987 1.651.600
Zensus 2005 3.098.044
Schätzung 2015 4.159.500

Politische Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezirke der Region Zentrum

Die Region ist in 10 Bezirke unterteilt. In der unteren Tabelle ist dem jeweiligen Bezirk die Bezirksstadt zugeordnet.

Bezirk Bezirkshauptstadt
Haute-Sanaga Nanga-Eboko
Lekié Monatélé
Mfoundi Jaunde
Mbam-et-Inoubou Bafia
Mbam-et-Kim Ntui
Méfou-et-Afamba Mfou
Méfou-et-Akono Ngoumou
Nyong-et-Kéllé Éséka
Nyong-et-Mfoumou Akonolinga
Nyong-et-So’o Mbalmayo

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Region (bis 2008 Provinz) entstand 1983 mit der Aufteilung der Provinz Zentral-Süd (Centre-Sud / Centre-South) in die Provinzen Zentrum und Süd.