Chanathip Songkrasin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chanathip Songkrasin
Personalia
Geburtstag 5. Oktober 1993
Geburtsort Sam PhranThailand
Größe 173 cm
Position Offensiver Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2006–2008 Sam Phran Wittaya School
2009–2011 Rajdamnern Commercial College
2011–2012 BEC-Tero Sasana FC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2016 BEC-Tero Sasana FC 104 (13)
2016 → Muangthong United (Leihe) 16 0(1)
2016–2018 Muangthong United 29 0(5)
2017–2018 → Hokkaido Consadole Sapporo (Leihe) 46 0(8)
2019– Hokkaido Consadole Sapporo 16 0(2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2011–2012 Thailand U-19 8 0(1)
2012–2016 Thailand U-23 30 0(7)
2012– Thailand 52 0(7)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 7. August 2019

2 Stand: 7. August 2019

Chanathip Songkrasin (thailändisch ชนาธิป สรงกระสินธ์, * 5. Oktober 1993 in Sam Phran), auch als Jay (thailändisch เจ) bekannt, ist ein thailändischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chanathip Songkrasin erlernte das Fußballspielen bei der Schulmannschaft der Sam Phran Wittaya School, des Rajdamnern Commercial College sowie der Jugendmannschaft des BEC-Tero Sasana FC, bei dem er 2012 auch seinen ersten Profivertrag unterschrieb. Anfang 2016 wurde er an den Ligakonkurrenten Muangthong United ausgeliehen. Mitte 2016 unterschrieb er einen Vertrag bei Muangthong. Im Juli 2017 erfolge eine Ausleihe nach Hokkaido Consadole Sapporo, einem Verein, der in der japanischen J1 League spielt. Nach Ende der Ausleihe wurde er vom Sapporro fest verpflichtet.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 2011 bis 2012 spielte Chanathip Songkrasin achtmal in der thailändischen U-19-Nationalmannschaft. 30 Mal trug er das Trikot der U-23-Nationalmannschaft. Seit 2012 ist er auch fester Bestandteil der thailändischen Nationalmannschaft. Bis heute lief er 52 Mal für Thailand auf. Sein Debüt gab er am 30. November 2012 in einem Freundschaftsspiel gegen Vietnam.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BEC Tero Sasana

2014 – Thai League Cup

Muangthong United

2016 – Thai Premier League
2016 – Thai League Cup
2017 – Thailand Champions Cup

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thailand

2014, 2016 – ASEAN Football Championship
2016 – King's Cup

Thailand U-23

2013, 2015 – Sea Games

Thailand U-19

2011 – AFF U-19 Youth Championship

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2012 – Thai Premier League – Nachwuchsspieler des Jahres
2014, 2016 – ASEAN Football Championship – Wertvollster Spieler
2016 – Thai Premier League – Spieler des Jahres
2018 – Hokkaido Consadole Sapporo – Wertvollster Spieler
2018 – J. League Best XI
2018 – Sapporo Dome – Wertvollster Spieler
2017 – FA Thailand Award – President Award
2018 – FA Thailand Award – Spieler des Jahres

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung zu thailändischen Namen: Dieser Artikel spricht Personen mit ihrem Vornamen an.