Christine Stichler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christine Stichler (* 22. Januar 1966 in München) ist eine deutsche Synchronsprecherin und Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stichler ist mit ihrer besonders sanften und ruhigen Stimme, vor allem durch langjährige Rollen z. B. in Party of Five, Will & Grace, Beverly Hills, 90210 und How I Met Your Mother bekannt.

Neben etlichen Realserien ist sie in vielen Anime- und Animationsserien zu hören, wovon eine der bekanntesten sicherlich die der Schwester Joy in der Animeserie Pokémon ist.

Neben Pokémon ist sie in erfolgreichen Serien wie South Park und Family Guy zu hören.

Als Schauspielerin ist sie vor allem am Chiemgauer Volkstheater aktiv, wo sie schon in einigen Fernsehproduktionen mitwirkte.

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Animations- und Animeserien (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1993–2013 Chiemgauer Volkstheater
    • 1993 Nix für unguat – als Gunda Rüppel
    • 1993 Seine Majestät der Kurgast – als Anita Gänslein
    • 2001 Die Kramer-Res – als Fanny Dollinger
    • 2003 Skandal in Pullding – als Gaby Mast
    • 2005 Der Bauerndiplomat – als Marga, Sekretärin
    • 2006 D'Winslbacher Würschtl-Wally – als Berta Rübenklau
    • 2006 Abschlag ins Glück – als Isolde Braun
    • 2007 Der Silvesterstar – als Christine Obermüller
    • 2007 Die Vorstadt-Diva – als Ayse, Putzfrau
    • 2007 Fischers feiern Fasching – als Christine, Haushaltshilfe
    • 2008 Karriere auf der Alm – als Olga Fiedler
    • 2008 Der König von Hohenmoos – als Zeynep, Hausangestellte
    • 2009 Der Hauptgewinn – als Stefanie Reiter, Tourismusdirektorin
    • 2009 Der Silvesterknaller – als Trude, Köchin aus Hessen
    • 2010 Bruno’s Bruder – als Ulla Bachhuber, Sekretärin
    • 2010 Auf Opa ist Verlass – als Irene Mühlbacher
    • 2010 Der Bulle von Rosenheim – als Beatrix Stäblein, Antiquitätenhändlerin
    • 2010 Weihnachten im Polizeirevier – als Isolde Grund
    • 2011 Da Brezensalzer – als Dr. Yvonne Gürtler
    • 2011 Handylust und Handyfrust – als Beate Lichtlein, Chefin einer Castingagentur
    • 2011 Der Narrenbacher Almabtrieb – als Gertrud, Bedienung
    • 2011 Hüttengaudi – als Carmen Sommer
    • 2011 Altaich – als Karline Schnaase
    • 2012 In den Himmel wollen sie alle – als Dr. Karin Lessing, Ärztin
    • 2012 Ahoi am Chiemsee – als Marlies Unkelbach
    • 2012 Vorsicht bissiger Hund – als Ingrid Heil, Tierärztin
    • 2013 Da war doch noch was – als Schwester Dragica

Filme (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videospiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]