Combrée

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Combrée
Combrée (Frankreich)
Combrée
Gemeinde Ombrée d’Anjou
Region Pays de la Loire
Département Maine-et-Loire
Arrondissement Segré
Koordinaten 47° 42′ N, 1° 2′ WKoordinaten: 47° 42′ N, 1° 2′ W
Postleitzahl 49520
Ehemaliger INSEE-Code 49103
Eingemeindung 15. Dezember 2016
Status Commune déléguée
Website http://www.combree.fr/index.html

ehemaliges Rathaus von Combrée

Combrée ist eine Ortschaft und eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Ombrée d’Anjou mit 2.800 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Maine-et-Loire in der Region Pays de la Loire. Die Einwohner werden Combréens genannt.

Die Gemeinde Combrée wurde am 15. Dezember 2016 mit neun weiteren Gemeinden, namentlich La Chapelle-Hullin, Chazé-Henry, Grugé-l’Hôpital, Noëllet, Pouancé, La Prévière, Saint-Michel-et-Chanveaux, Le Tremblay und Vergonnes zur neuen Gemeinde Ombrée d’Anjou zusammengeschlossen. Die Gemeinde gehörte zum Arrondissement Segré und zum Kanton Segré (bis 2015: Kanton Pouancé).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Combrée liegt etwa 30 Kilometer nordwestlich von Angers und wird im Süden durch den Fluss Verzée begrenzt. Umgeben wurde die Gemeinde Combrée von den Nachbargemeinden Grugé-l’Hôpital im Norden und Nordwesten, Bourg-l’Évêque im Norden, Noyant-la-Gravoyère im Osen, Le Bourg-d’Iré im Südosten, Le Tremblay im Süden, Noëllet im Südwesten sowie Vergonnes im Westen.

Durch das Gebiet der ehemaligen Gemeinde führt die frühere Route nationale 775 (heutige D775).

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 3.031 2.975 2.644 2.570 2.560 2.410 2.590 2.816
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Pierre, bereits im 11. Jahrhundert erwähnt, heutiger Bau aus dem 17. Jahrhundert
  • Kapelle Sainte-Famille
  • Schloss Le Plessis
  • Privatschule Institution libre de Combrée, 1810 gegründet, 2005 geschlossen, seit 2007 teilweise durch eine Wiedereingliederungsmaßnahme für Jugendliche genutzt

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Combrée – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien