Condor (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
OriginaltitelCondor
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Produktions-
unternehmen
Apophasisun Productions, Paramount Television, Skydance Television, MGM Television
Länge 47 bis 53 Minuten
Episoden 20 in 2 Staffeln
Genre Drama, Thriller
Idee Todd Katzburg
Regie Jason Smilovic, Lawrence Trilling, David Ellison, Dana Goldberg u. a.
Drehbuch Todd Katzberg, Jason Smilovic, Ken Robinson u. a.
Erstausstrahlung 6. Juni 2018 (USA) auf Audience Network
Erstveröffentlichung 2018, 2020 auf Audience Network
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
3. Januar 2019 auf MagentaTV
Synchronisation
  • Synchronstudio: Studio Hamburg Synchron GmbH[1]
  • Dialogbuch: Thomas Rock
  • Dialogregie: Engelbert von Nordhausen, Karin Grüger

Condor ist eine US-amerikanische Fernsehserie des Senders Audience Network, die auf dem Buch Six Days of the Condor von James Grady basiert als auch auf dem Film Die drei Tage des Condor von Sydney Pollack. In Deutschland ist die erste Staffel der Serie erstmals seit 3. Januar 2019, die zweite Staffel seit 3. September 2020 bei MagentaTV abrufbar.[2]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Dreharbeiten erfolgten in Toronto in Kanada.[3] Der junge CIA-Analytiker Joe Turner ist neu im Team des Nachrichtendienstes der CIA. Voller Tatendrang beginnt er in seinem neuen Arbeitsumfeld und gerät dabei in Lebensgefahr. Nachdem alle seine Kollegen von Profikillern ermordet werden ist er auf sich allein gestellt und versucht herauszufinden, wer hinter diesem Anschlag steckt. Schon bald stellt sich heraus, dass CIA-Agenten für den Anschlag verantwortlich sind. Somit weiß er nicht mehr, wem er überhaupt noch trauen kann.

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der frühere CIA-Analyst Joe Turner reist durch Europa und versucht, sein altes Leben hinter sich zu lassen. In Budapest spricht ihn ein russischer Agent an, der auf der Suche nach politischem Asyl ist, und behauptet, Joes Onkel Bob zu kennen. Er bietet zudem an, die Identität eines russischen Maulwurfes in der CIA zu offenbaren.

Als Joe wenig später von Bobs vermeintlichen Selbstmord erfährt, weiß er, dass er der Welt der Spionage nicht entfliehen kann. Er beschließt, den Überläufer in die USA zu bringen, und gerät in ein tödliches Spiel konkurrierender Geheimdienste.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
Joe Turner Max Irons Nic Romm
Bob Partridge William Hurt Jürgen Heinrich
Gabrielle Joubert Leem Lubany Laura Preiss
Deacon Mailer Angel Bonanni Thomas Schmuckert
Mae Barber Kristen Hager Marieke Oeffinger
Martina "Marty" Frost Mira Sorvino Marion Musiol
Reuel Abbott Bob Balaban Bernd Vollbrecht
Gordon Piper Toby Leonard Moore Christopher Groß

Episoden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 1 Was ist Einsamkeit? What Loneliness 6. Juni 2018 3. Jan. 2019 Lawrence Trilling Todd Katzberg, Jason Smilovic, Ken Robinson
1 2 Die Lösung aller Probleme The Solution To All Problems 13. Juni 2018 3. Jan. 2019 Lawrence Trilling Todd Katzberg, Jason Smilovic, Ken Robinson
1 3 Ein guter Patriot A Good Patriot 20. Juni 2018 3. Jan. 2019 Lawrence Trilling Todd Katzberg, Jason Smilovic, Ken Robinson
1 4 Gefangen in der Geschichte Trapped In History 27. Juni 2018 3. Jan. 2019 Andrew McCarthy Todd Katzberg, Jason Smilovic, Ken Robinson
1 5 Ein Diamant mit Makel A Diamond With A Flaw 11. Juli 2018 3. Jan. 2019 Andrew McCarthy Todd Katzberg, Jason Smilovic, Ken Robinson
1 6 Keine solche Sache No Such Thing 18. Juli 2018 3. Jan. 2019 Kari Skogland Todd Katzberg, Jason Smilovic, Ken Robinson
1 7 In einem dunklen Wald Within A Dark Wood 25. Juli 2018 3. Jan. 2019 Kari Skogland Todd Katzberg, Jason Smilovic, Ken Robinson
1 8 Eine Frage des Kompromisses A Question Of Compromise 1. Aug. 2018 3. Jan. 2019 Andrew McCarthy Todd Katzberg, Jason Smilovic, Ken Robinson
1 9 Tod ist die Ernte Death Is The Harvest 8. Aug. 2018 3. Jan. 2019 Jason Smilovic Todd Katzberg, Jason Smilovic, Ken Robinson
1 10 Misstrauen blüht auf Mistrust Blossoms 15. Aug. 2018 3. Jan. 2019 Jason Smilovic Todd Katzberg, Jason Smilovic, Ken Robinson
2 1 Exil ist ein Traum Exile Is A Dream 9. Juni 2020 3. Sep. 2020 Andrew McCarthy Jason Smilovic, Todd Katzberg
2 2 Wenn es einem übergeordneten Wohl dient If It Serves A Greater Good 9. Juni 2020 3. Sep. 2020 Andrew McCarthy Michael Oates Palmer
2 3 Ein ehemaliger KGB-Mann A Former KGB Man 9. Juni 2020 3. Sep. 2020 Ali Selim Daria Polatin
2 4 Nicht das, was er glaubt zu sein Not What He Thinks He Is 9. Juni 2020 3. Sep. 2020 Ali Selim Mac Marshall
2 5 Aus seinem Exil Out Of His Exile 9. Juni 2020 3. Sep. 2020 Alexis Ostrander Todd Katzberg
2 6 Ein Aufnahmeangebot An Offer Of Enrollment 9. Juni 2020 3. Sep. 2020 Alexis Ostrander Todd Katzberg
2 7 Eine Perspektive, nicht die Wahrheit A Perspective, Not the Truth 9. Juni 2020 3. Sep. 2020 Rachel Leiterman Todd Katzberg

Vorlage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie basiert auf dem Roman „Die 6 Tage des Condor“. Der Bestseller lieferte schon die Vorlage für den Film „Die drei Tage des Condor“.

Kritiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Punktet mit Tempo und prachtvoller Besetzung.“

Oliver Jungen: Frankfurter Allgemeine Zeitung[4]

„Die Pilotfolge macht Lust auf mehr.“

Axel Schmitt: Serienjunkies[5]

„Solider Verschwörungsthriller modernisiert den Filmklassiker.“

Marcus Kirzynowski: Fernsehserien[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Condor. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 24. Juni 2019.
  2. DWDL de GmbH: Neue Serie: "Condor" ist bei der Telekom gelandet.
  3. Drehorte bei der Internet Movie Database abgerufen am 10. März 2019.
  4. Es ist nicht alles Gold, was in Serie geht. 10. Oktober 2018. Abgerufen am 9. November 2020.
  5. Das passiert in der 1. Episode der 1. Staffel von Condor. 7. Juni 2018. Abgerufen am 9. November 2020.
  6. „Condor“: Robert Redfords Fußstapfen für Max Irons in Serienremake noch zu groß – Review. 21. April 2020. Abgerufen am 9. November 2020.