Coulombiers (Sarthe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Coulombiers
Coulombiers (Frankreich)
Coulombiers
Gemeinde Fresnay-sur-Sarthe
Region Pays de la Loire
Département Sarthe
Arrondissement Mamers
Koordinaten 48° 18′ N, 0° 8′ OKoordinaten: 48° 18′ N, 0° 8′ O
Postleitzahl 72130
Ehemaliger INSEE-Code 72097
Eingemeindung 1. Januar 2019
Status Commune déléguée

Coulombiers ist eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Fresnay-sur-Sarthe mit 476 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Sarthe in der Region Pays de la Loire. Die Einwohner werden Coulombéens genannt.

Die Gemeinde Coulombiers wurde am 1. Januar 2019 mit Saint-Germain-sur-Sarthe und Fresnay-sur-Sarthe zur Commune nouvelle Fresnay-sur-Sarthe zusammengeschlossen. Sie hat seither den Status einer Commune déléguée. Die Gemeinde Coulombiers gehörte zum Arrondissement Mamers und zum Kanton Sillé-le-Guillaume.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Coulombiers liegt etwa 29 Kilometer nördlich von Le Mans. Umgeben wurde die Gemeinde Coulombiers von den Nachbargemeinden Fyé im Norden und Nordwesten, Rouessé-Fontaine im Norden und Osten, Chérancé im Osten und Südosten, Piacé im Süden und Südwesten sowie Saint-Germain-sur-Sarthe im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
580 543 425 357 364 350 412 457
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Romanische Kirche Notre-Dame
  • Schloss Moire aus dem 18. Jahrhundert
  • Mühle

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Sarthe. Flohic Editions, Band 1, Paris 2000, ISBN 2-84234-106-6, S. 159–163.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Coulombiers (Sarthe) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien