Cristian Maidana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cristian Maidana
Kristian Maidana.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Cristian Omar Maidana
Geburtstag 24. Januar 1987
Geburtsort ResistenciaArgentinien
Größe 180 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2007
2008–2011
2009
2011
2011–2014
2012–2013
2013
2014-
Club Atlético Banfield
Spartak Moskau
Recreativo Huelva (Leihe)
Club Atlético Huracán (Leihe)
Rangers de Talca
CF Atlante (Leihe)
Argentinos Juniors (Leihe)
Philadelphia Union
41 (0)
34 (3)
17 (1)
14 (1)
31 (1)
25 (3)
5 (0)
23 (2)
Nationalmannschaft
2006 Argentinien U-20 7 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 30. September 2014

Cristian Omar Maidana (* 24. Januar 1987 in Resistencia) ist ein argentinischer Fußballspieler.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Cristian Maidana spielte 2006 und 2007 beim argentinischen Erstligist Club Atlético Banfield. Trotz seines jungen Alters entwickelte er sich schnell zum Stammspieler und bestritt in den beiden Jahren insgesamt 41 Ligaspiele. Im Januar 2008 wurde er für umgerechnet rund 3,5 Millionen US-Dollar an den russischen Traditionsverein Spartak Moskau verkauft. Dort kam er in der Saison 2008 auf 24 Saisonspiele unter Trainer Stanislaw Tschertschessow. Im Januar 2009 wurde er an den spanischen Erstligisten Recreativo Huelva verliehen. Der älteste Fußballverein Spaniens sicherte sich zudem eine Kaufoption über 6 Millionen Euro, zog diese aber nicht. Im Dezember 2010 wurde Maidana erneut ausgeliehen und zwar an den argentinischen Klub Huracán.

Im Sommer 2011 wechselte er zu den Rangers de Talca in die chilenische Primera B de Chile, die zweite Liga des Landes. Ende 2011 stieg er mit der Mannschaft in die Primera División auf.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Für die A-Nationalmannschaft von Argentinien kam Maidana bisher nicht zum Einsatz. Seine letzte Station auf internationaler Ebene war die U-20-Mannschaft seines Heimatlandes.

Weblinks[Bearbeiten]