Diana Herold

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diana Herold (* 27. Januar 1974 in Sangerhausen, Sachsen-Anhalt[1]) ist ein deutsches Fotomodell und wirkte in mehreren Filmen des Komikers Michael „Bully“ Herbig mit. Bekannt wurde sie durch ihre Tanzeinlagen und (meist) stummen Auftritte in dessen Comedysendung Bullyparade auf ProSieben.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach einer kaufmännischen Ausbildung wurde Diana Herold 1997 von einer Casting-Agentur für die Bullyparade entdeckt, für die sie bis zur Einstellung der Sendung im Jahr 2002 arbeitete. 1998 war sie Assistentin von Reinhold Beckmann in der Guinness-Show der Rekorde. 2002 spielte sie in einer Komparsenrolle im Film Der Schuh des Manitu mit, 2004 ebenfalls als Komparsin in Traumschiff Surprise. Ihre erste größere Nebenrolle erhielt sie im Krimi Mord in bester Gesellschaft. Darin verkörperte sie die Freundin Armin Rohdes, die sich als Russin ausgibt. 2004 war sie in der ProSieben-Reality-Soap Die Alm zu sehen. Zudem trat sie von 2005 bis 2006 als Moderatorin im Fernsehsender DSF auf. Laut ihrer Homepage moderierte sie 2006 ebenfalls eine Call-In-Quizsendung im damaligen Fernsehsender Das Vierte.[2] 2008 nahm Herold an der Kochshow Das perfekte Promi-Dinner teil[3] und 2010 war sie Teilnehmerin der Raucherentzugs-Doku-Soap Don’t smoke on the water. Im September 2013 nahm sie zudem an der Styling-Doku Promi Shopping Queen teil und gewann mit 34 Punkten. 2002 und 2017 erschienen Fotoserien von ihr im Playboy.

Herold hat eine Tochter (* 1994) und einen Sohn (* 2010) und lebt in Schwabach.[4][5] Sie heiratete 1993 und 2017.[6]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Offizieller Lebenslauf (pdf; 66 kB)@1@2Vorlage:Toter Link/www.dianaherold.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Diana Herold Homepage
  3. Profil Diana Herold auf VOX.de
  4. Diana Herold aus Schwabach in Abendzeitung vom 14. Juli 2009
  5. Diana Herold: Es wird ein Junge in Abendzeitung vom 23. April 2010
  6. Diana Herold – das sagt die Schauspielerin über ihr "Playboy"-Shooting web.de vom 10. August 2017