Diskussion:Schwimmstil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lizenzhinweis[Quelltext bearbeiten]

Diesen Hinweis bitte nicht entfernen oder archivieren und immer an erster Stelle auf dieser Diskussionsseite belassen.

Der Artikel Schwimmstil wurde mit dem Artikel Delfinschwimmen zusammengeführt. Daher wird lizenzrechtlich auf die Versionsgeschichte dieses Artikels wegen Überschneidung beider Versionsgeschichten wie folgt verwiesen:


Der Artikel Schwimmstil wurde mit dem Artikel Schmetterlingschwimmen zusammengeführt. Daher wird lizenzrechtlich auf die Versionsgeschichte dieses Artikels wegen Überschneidung beider Versionsgeschichten wie folgt verwiesen:


Der Artikel Schwimmstil wurde mit dem Artikel Kraulschwimmen zusammengeführt. Daher wird lizenzrechtlich auf die Versionsgeschichte dieses Artikels wegen Überschneidung beider Versionsgeschichten wie folgt verwiesen:


Der Artikel Schwimmstil wurde mit dem Artikel Rückenschwimmen zusammengeführt. Daher wird lizenzrechtlich auf die Versionsgeschichte dieses Artikels wegen Überschneidung beider Versionsgeschichten wie folgt verwiesen:

Damit werden die Lizenzbestimmungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation (GNU FDL) und der CC-BY-SA 3.0 gewahrt.
TaxonBot (Diskussion) 03:56, 1. Dez. 2015 (CET)

Artikelherkunft[Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel wurde erstellt aus Rückenschwimmen, Kraul, Altdeutsch-Rücken bzw. Deutscher Kraul, Schmetterlingschwimmen und Delfinschwimmen, Versionsgeschichten siehe dort. --Pinguin.tk 19:28, 25. Jan 2005 (CET)

  • Es ist schön, dass endlich auch die bis dahin verwaisten Begriffe Rückenschwimmen und Kraul einen Eintrag bekommen haben. Allerdings finde ich alle hier genannten Stile so wichtig, dass sie auf jeden Fall einen eigenen Wiki-Artikel verdient haben (wenn man bedenkt, was alles so seinen eigenen Artikel kriegt). man kann hier ja eine kurze Zusammenfassung reinstellen.Abendstrom 02:50, 26. Jan 2005 (CET)
  • Wozu eine Zersplitterung, wenn sich ein vergleichsweise nicht so langer Artikel schreiben läßt der alle Stile im Überblick bietet? (Nachtrag:) und zumal sich die Schwimmstile auch aufeinander aufbauend entwickelten. Der "Wichtigkeit" tut das sicher keinen Abbruch und z.B. vom Lemma "Brustschwimmen" etc. laßt sich problemlos ein Redirect hierher und zum genauen Abschnitt anlegen. -- WHell 12:06, 26. Jan 2005 (CET)
  • Habe die Liste der Weltrekordhalter im Delphinstil hier rausgesetzt, dafür gibt es doch sicherlich sinnvollerweise eigene Rekord-Listen oder? -- WHell 12:06, 26. Jan 2005 (CET)

Verschiebungsprobleme[Quelltext bearbeiten]

Wie aus dem Kommentar oben erkennbar ist, wurde der Artikel per cut'n'paste aus anderen Artikeln erstellt. Es hat sich nun herausgestellt, dass dieses Vorgehen nicht GFDL-Konform ist. Wie's richtig geht, steht auf Wikipedia:Artikel verschieben#Kopieren&Einfügen-Änderungen reparieren. Das kann allerdings nur ein Administrator tun. Wer hilft uns? --Pinguin.tk 11:15, 1. Feb 2005 (CET)

Vielleicht bin ich ja doof im Verstehen, aber beim jetzigen Stand sind die Versionsgeschichten sowohl von Schwimmstil als auch z.B. der verschobenen Artikel Schmetterlingschwimmen oder Altdeutsch-Rücken erhalten und nachverfolgbar geblieben, wenn man sich mal durch die Redirect-Verweise durchklickt. Selbst wenn ein formaler Fehler begangen wurde scheint mir kein Defizit vorzuliegen. Für falsch und revisionsbedürftig würde ich demgegenüber halten, wenn der Artikel Schwimmstil mit einer der mehreren anderen - welcher? Versionsgeschichten überbraten worden wäre - oder?? Gruß -- WHell 12:16, 1. Feb 2005 (CET)
Es sollte halt eigentlich so sein, dass man aus der Versionsgeschichte automatisch die Autoren rausziehen kann, ohne dafür auf die Links auf der Diskussionsseite schauen zu müssen (denn das kann kein Computerprogramm so ohne weiteres denn doch nicht) -- vgl. http://tools.wikireader.de/autoren/. Und das geht mit der aktuellen Fassung leider nicht...
Ob es so toll ist, wenn die Versionsgeschichten durcheinandergebracht werden, kann ich nicht beurteilen, weil ich nicht weiß, wie das dann genau aussähe -- und man wird sich wahrscheinlcih selten so sehr alte Sachen anschauen, aber ich stelle es mir auch potentiell chaotisch vor. Nur scheint das nun mal das GFDL-konforme Vorgehen zu sein, soweit ich das verstanden habe. Gruß, --Pinguin.tk 10:30, 2. Feb 2005 (CET)

Hi Pinguin,
nochmal: in meinen Augen ist hier nichts gelaufen, was etwas Wichtiges zerstört hätte. Ein bisschen hab ich den Eindruck, daß die Beschreibung in Wikipedia:Artikel verschieben#Kopieren&Einfügen-Änderungen reparieren übertrieben verkompliziert wurde (um jede Kritik zu vermeiden) und Dir ein saftiges schlechtes Gewissen aufgedrückt hat. Ich beschreib mal wie ich selbst es immer mache:

  1. Aus dem alten Artikel die Inhalte kopieren
  2. in den Zielartikel (bereits bestehend oder neu angelegt) Inhalte an der richtigen Stelle einkopieren und speichern (später weiterbearbeiten)
  3. alten Artikel Inhalte löschen und "#redirect Zielartikel-Name reinschreiben und speichern. - Fertig!

Bearbeitungsschritt 1 und 2 können auch zusammengemacht werden.

In der Versionsgeschichte steht doch jeder Autor oder zumindest die IP-Adresse drin, dazu brauchen wir die Diskussionsseiten doch nicht!!?? Oder wie meinst Du das mit den "Automatisch die Autoren rausziehen"?

Und inhaltlich - wie stehst Du zum Zusammenlegen von Schwimmsport und Schwimmstil? Jeder Artikel wirkt ohne den Inhalt des jeweils anderen etwas verwaist, finde ich! Gruß -- WHell 13:23, 2. Feb 2005 (CET)

Hallo WHell,
es kann schon sei, dass mich die Beschreibung etwas verschreckt hat -- das Problem ist nur, dass ich mich nicht wirklich gut mit der GFDL auskenne und nur weiß, dass sie ziemlich kompliziert (und eigentlich unpraktisch) ist. In der Versionsgeschichte von Schwimmstil stehen halt längst nicht alle Leute drin, die zu den einzelnen Artikeln beigetragen haben, und das ließe sich nur durch ein solches "mergen" bewirken. Ich werde mal nachfragen, wie das üblicherweise zu handhaben ist.
Zum Zusammenlegen: Eigentlich finde ich "Schwimmstil" groß genug, so dass das durchaus einen eigenen Artikel rechtfertigt. Könnte man Schwimmsport nicht noch anderweitig ausbauen als dadurch, einfach die Stile reinzunehmen? Eigentlich finde ich die Größe der beiden Artikel im Moment durchaus gut und würde das erstmal so lassen.
Gruß, --Pinguin.tk 13:47, 3. Feb 2005 (CET)

Das wurde jetzt gelöst, siehe ganz oben auf dieser Diskussionsseite. Die Versionsgeschichte von Deutscher Kraul wurde sogar importiert, das sind die neun Versionen von Juni bis November 2004. --Diwas (Diskussion) 15:07, 1. Dez. 2015 (CET)

Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit[Quelltext bearbeiten]

Dieser weit verbreitete Schwimmstil scheint in der Tabelle zu fehlen. Hat das irgendeinen Grund? --87.164.162.144 23:28, 16. Okt. 2012 (CEST)

Begrifflichkeit "Schwimmstil" vs. "Schwimmart"[Quelltext bearbeiten]

Delfin, Rücken, Brust, Kraul sind Schwimmarten. Ein Schwimmstil ist die individuelle Ausführung einer Schwimmart durch den einzelnen Schwimmer. Die Wettkampfbestimmungen des Deutschen Schwimmverbandes (DSV) kennen nur Schwimmarten, um diesem Unterschied gerecht zu werden. Dreht sich ein Schwimmer während des Wettkampfes beim Rückenschwimmen auf der Strecke auf den Bauch, wird er disqualifiziert, weil er die Schwimmart gewechselt hat. Ein Wechsel des Schwimmstils wäre zum beispiel der Wechsel von 3er auf 2er Atmung während des Kraulschwimmens oder eine veränderte Armführung aufgrund von Ermüdung oder ähnlichem während des Schwimmens, ohne die Schwimmart zu wechseln. (nicht signierter Beitrag von 88.79.227.34 (Diskussion) 14:04, 1. Jun. 2013 (CEST))

Ich stimme zu. Die gesamten Lemmas in diesem Themenbereich sind mal entsprechend aufzuräumen. Nur, ... wer macht´s?--Blaua (Diskussion) 16:05, 9. Jun. 2015 (CEST)
Es erscheint logisch, dass es in der deutschen Wikipedia zu sportlichen Schwimmwettkämpfen einen Artikel zu den offiziell definierten Schwimmarten geben sollte und unterhalb dieser Ebene z.B. als Unterabschnitt in "Schwimmarten" eine Erklärung, was unter Schwimmstil in Abgrenzung zur Schwimmart verstanden wird / werden soll.
Bei der derzeitigen Struktur enthält der eigenständige Artikel Schwimmstil abgesehen von dem korrekt formulierten Eingangssatz - mit dem Bezug zu Schwimmarten! - das, was nach der Sprachregelung der Verbände eigentlich komplett zu "Schwimmart"en gehört. Auch zieht derzeit der Artikel "Schwimmstil" zahlreiche Wikilinks auf sich, die korrekter zu "Schwimmart" verweisen sollten. --Jo.Fruechtnicht (Diskussion) 10:51, 8. Jan. 2017 (CET)
Bis Gestern war der Artikel anscheinend ein Parallelartikel unter falschem Lemma zu Schwimmarten. Schade das wir das nicht schon im November 2015 bereinigt haben. Vermutlich sollte dieser Artikel weiter als Erläuterung individueller Schwimmstile umgearbeitet werden. Der Artikel Schwimmarten kann ja ausgebaut werden. Falls Artikelteile von hier nach Schwimmarten kopiert werden, sollte die Versionsgeschichte von hier dorthin kopiert aber nicht importiert werden. Das würde niemand mehr durchschauen können. Die Links sollten auf Schwimmart korrigiert werden. Oder gibt es Einwände der Sprachregelung der Verbände zu folgen? Der Artikel hier sollte schon bestehen bleiben, um ein versehentliches Löschen zu vermeiden, denn in diesem Artikel wurden ja Inhalte erarbeitet und hin und her kopiert, die in anderen Artikeln enthalten sind. --Diwas (Diskussion) 21:36, 8. Jan. 2017 (CET)
Aber was umfasst der Begriff Schwimmart? Ist Kraul eine Schwimmart? Altdeutsch-Rücken? --Diwas (Diskussion) 21:54, 8. Jan. 2017 (CET)
Bezüglich Schwimmart nach der Sprachregelung des DSV scheint damit primär a) die Körperlage im Wasser (Brust, Rücken oder Seite) und b) die Arm/Beinbewegung nach Wechselschlag oder Gleichschlag angesprochen zu sein. Stilistische Varianten würden sich auf die individuelle Art des Luftholens -etwa Kopf nur zu einer Seite, zu beiden Seiten und Häufigkeit in Bezug auf den Armzugrhytmus beziehen, sowie Handformhaltung, Armzug bei Brust voll unter Wasser oder teilweise über Wasser (neu) etc, wofür keine zwingenden Regelvorschriften bestehen. Altdeutsch-Rücken wäre als Variante der Schwimmart "Rücken" einzuordnen, wäre im modernen Wettkampf auch erlaubt aber eher nachteilig, da meist langsamer. "Freistil" ist etwas schwierig in der Definition, bedeutet im Prinzip "beliebige Schwimmart", wobei wegen der Schnelligkeit im Wettkampf überwiegend das Kraulschwimmen bevorzugt wird - im Lagenschwimmen darf aber für die letzte, die "Freistil"-Strecke, keine der anderen bereits geschwommenen Schwimmarten ausgeführt werden, so dass dafür doch nur das Kraulschwimmen übrig bleibt. --Jo.Fruechtnicht (Diskussion) 23:48, 8. Jan. 2017 (CET)

Dann aber bitte konsequent bei den Kategorien umsetzen, sonst verwirrt das nur bei der Kategorie:Schwimmstil. --BunteWelt (Diskussion) 17:18, 16. Jan. 2017 (CET)

Kraulen kein offizieller Wettkampfstil?[Quelltext bearbeiten]

Daß Kraulen kein offizieller Wettkampfstil sein soll, bedarf einer Erklärung. Sonst wundert man sich bei Wettkämpfen. (nicht signierter Beitrag von 77.11.56.204 (Diskussion) 12:57, 19. Mai 2016 (CEST))

Habe einen Hinweis angefügt. Grüße --Diwas (Diskussion) 16:00, 19. Mai 2016 (CEST)