Dominik Schmid (Handballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dominik Schmid
Dominik Schmid

Dominik Schmid (links)

Spielerinformationen
Geburtstag 7. September 1989
Geburtsort Bregenz, Österreich
Staatsbürgerschaft ÖsterreicherÖsterreicher österreichisch
Körpergröße 1,90 m
Spielposition Rückraum links
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Logo Hard.jpg Alpla HC Hard
Trikotnummer 6
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
0000 OsterreichÖsterreich Alpla HC Hard
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
0000–2014 OsterreichÖsterreich Alpla HC Hard
2014–2015 DeutschlandDeutschland SG BBM Bietigheim
2015– OsterreichÖsterreich Alpla HC Hard
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
OsterreichÖsterreich Österreich 38 (52)

Stand: 19. August 2015

Dominik Schmid (* 7. September 1989 in Bregenz) ist ein österreichischer Handballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schmid spielte bereits seit seiner Jugend für Alpla HC Hard, für den er bis 2014 in der Handball Liga Austria auflief[1] und mit dem der 1,90 Meter große Rückraumspieler 2012, 2013 und 2014 die österreichische Meisterschaft sowie 2014 den nationalen Cup gewann. Zur Saison 2014/15 wechselte er zum deutschen Bundesliga-Aufsteiger SG BBM Bietigheim.[2] Eine Saison später trat er mit der SG BBM den Gang in die Zweitklassigkeit an. Bereits vor dem Ende des bis 2017 laufendes Vertrages löste Schmid, im Dezember 2015, den Vertrag in Bietigheim auf und kehrte nach Hard zurück wo er einen Vertrag bis 2018 unterschrieb.[3]

Dominik Schmid gehört zum Kader der österreichischen Nationalmannschaft, für die er in bisher 38 Länderspielen 52 Tore erzielte.

HLA-Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Verein Spielklasse Tore 7-Meter Feldtore
2008/09 Alpla HC Hard HLA 6 1 5
2009/10 Alpla HC Hard HLA 50 0 50
2010/11 Alpla HC Hard HLA 108 0 108
2011/12 Alpla HC Hard HLA 107 0 107
2012/13 Alpla HC Hard HLA 158 0 158
2013/14 Alpla HC Hard HLA 111 0 111
2015/16 Alpla HC Hard HLA 56 0/0 56
2008–2016 gesamt HLA 596 1 595

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. laola1.at: Vorstellung HC Hard vom 18. Mai 2012, abgerufen am 16. Juli 2013
  2. www.handball-world.com Bietigheim nimmt Österreicher unter Vertrag vom 29. April 2014, abgerufen am 29. April 2014
  3. Bestätigt: Dominik Schmid verlässt die SG BBM Bietigheim. handball-world.com, 18. Dezember 2015, abgerufen am 3. Januar 2016.