Ensenada

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Ensenada (Begriffsklärung) aufgeführt.
Ensenada
31.85-116.621Koordinaten: 31° 51′ N, 116° 36′ W
Karte: Mexiko
marker
Ensenada

Ensenada auf der Karte von Mexiko

Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Baja California
Municipio Ensenada
Einwohner 279.765 (2010)
Detaildaten
Höhe 21 m
Website www.ensenada.gob.mx
Panorama
Panorama
Ensenada bei Nacht
Ensenada bei Nacht

Ensenada ist eine Stadt im mexikanischen Bundesstaat Baja California mit etwa 280.000 Einwohnern (Stand 2010) und Sitz des Municipio Ensenada mit 466.000 Einwohnern.

Ensenada liegt etwa 130 Kilometer südlich der mexikanisch-US-amerikanischen Grenze bei Tijuana/San Diego an der Pazifikküste.

Um Ensenada befindet sich das der Menge nach bedeutendste Weinbaugebiet Mexikos. Zweimal im Jahr starten in Ensenada bekannte Rallyes in die Wüste der Halbinsel Baja California, das Baja 500 im Juni und das Baja 1000 in November.

In Ensenada liegt das CICESE, eine berühmte öffentliche Universität Mexikos.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ensenada – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien