EW Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Erich Wesjohann Gruppe)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
EW Group GmbH

Logo
Rechtsform GmbH
Sitz Visbek, Niedersachsen
Leitung Erich Wesjohann, Dirk Wesjohann, Jan Wesjohann, Albert Cordts
Branche Lebensmittelindustrie
Website ew-group.de

Die EW Group GmbH (früher Erich Wesjohann GmbH & Co. KG, auch Erich Wesjohann Gruppe genannt) ist ein Unternehmen des Agribusiness. Das Unternehmen konsolidiert als Dachgesellschaft die Ergebnisse von 28 deutschen und 81 ausländischen Unternehmen in Europa, Asien und Nordamerika.[1] Sie ist tätig zu ca. 80 % in der Tierzucht und anderen Bereichen in den Geschäftsfeldern Geflügelgenetik/Geflügelzucht, Tierernährung/Tiergesundheit, Getreidelagerung, Entwicklung und Produktion von Lebensmittelzusatzstoffen für funktionelle Lebensmittel, Pilzzucht und Impfstofffreier-Produktion.[1]

Die Geschäftsleitung des Unternehmens besteht aus dem Kaufmann Erich Wesjohann (* 2. Juni 1945), seinen Söhnen Dirk Wesjohann und Jan Wesjohann sowie Albert Cordts. Unternehmenssitz ist Visbek in Niedersachsen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Ende 1998 die „Lohmann-Wesjohann-Gruppe“ auf die Familien von Paul-Heinz Wesjohann und Erich Wesjohann aufgeteilt wurde, entstanden 1999 daraus einerseits die heutige PHW-Gruppe, andererseits die „Erich Wesjohann Gruppe“. Zwischen beiden Unternehmensgruppen gibt es intensive geschäftliche Verbindungen. Bis Anfang 2015 nutzte die EW Group die zur PHW-Gruppe gehörige Marke „Wiesenhof“ in ihrer Tochtergruppe Wiesenhof-Pilzland (seither als Pilzland Vertriebs GmbH firmierend).[2]

Geflügelzucht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luftaufnahme (2013): Eine mehrerer Aviagen-Geflügelzuchtanlagen in Nordholz im Landkreis Cuxhaven

Das Unternehmen ist Eigentümer mehrerer Geflügelzuchtunternehmen. Dazu zählt insbesondere die Aviagen-Group,[3] weltweit führende Anbieter von Zuchttieren für die Putenhaltung und weltweite Nummer Zwei in der Geflügelzucht überhaupt.[4] Ferner gehört die Lohmann Tierzucht, deutscher Marktführer in der Zucht von Legehennen-Elterntieren und 2011 wegen Tierquälerei rechtskräftig verurteilt (siehe entsprechenden Abschnitt) zur Gruppe.

Geflügelverarbeitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2015 wurde eine Beteiligung an der Plukon Food Group, niederländischer Großschlachter und einer der größten Geflügelkonzerne Europas, beschlossen. Die Marken der Plukon Gruppe sind direkte Konkurrenten der Marke Wiesenhof der PHW-Gruppe des Wesjohann-Bruders Paul-Heinz.[5]

Pilzzucht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Untergruppe Wiesenhof-Pilzland, Rechterfeld wurde 1985 gegründet. Seit Anfang 2015 firmiert sie unter Verzicht auf den Namensbestandteil Wiesenhof als Pilzland Vertriebs GmbH.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: EW Group – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Konzernabschluss der EW GROUP GmbH, Visbek zum 30. Juni 2013 im elektronischen Bundesanzeiger.
  2. https://www.wer-zu-wem.de/firma/Wiesenhof-Pilzland.html
  3. Eigentumsverhältnisse auf den Websites der Aviagen Group.
  4. Im Akkord zur Schlachtreife, Der Spiegel 7/2011.
  5. Familienzwist in der Geflügelbranche, Der Spiegel 16/2015.