FC Lantana Tallinn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der FC Lantana Tallinn war zwischen 1994 und 1999 ein Fußballverein in der obersten estnischen Spielklasse (Meistriliiga).

Vereinsgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der FC Lantana Tallinn wurde als Nachfolgeverein des FC Nikol gegründet. Eigentümer war die russischstämmige Familie Belov.

In der Saison 1994/95 trug der Verein den Namen FC Lantana/Marlekor. Als FC Lantana Tallinn war er estnischer Fußballmeister 1996 und 1997. 1996/97 und 1997/98 unterlag er im estnischen Pokalfinale.

Heimatstadion war ab der Saison 1995/96 das Viimsi staadion im Tallinner Stadtbezirk Viimsi mit einer Kapazität von 2000 Zuschauern.

Nach schweren finanziellen Problemen wurde der vornehmlich russischsprachige Club im Jahr 2000 aufgelöst.[1]

Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Spielklasse Endplatzierung Tore +/- Punkte
94/95 I 2 +37 31
95/96 I 1 +29 33
96/97 I 1 +21 35
97/98 I 4 +3 19
1998 I 3 +7 25
1999 I 6 -21 27

Europapokalbilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
1993/94 Europapokal der Pokalsieger Qualifikation NorwegenNorwegen Lillestrøm SK 1:8 0:4 (H) 1:4 (A)
1995/96 Europapokal der Pokalsieger Qualifikation LettlandLettland DAG Liepāja 0:3 00:3 (A)1 0:0 (H)
1996/97 UEFA-Pokal Vorrunde IslandIsland ÍBV Vestmannaeyjar 2:1 2:1 (H) 0:0 (A)
Qualifikation SchweizSchweiz FC Aarau 2:4 0:4 (A) 2:0 (H)
1997/98 UEFA Champions League 1. Qualifikationsrunde FinnlandFinnland FC Jazz Pori 0:3 0:1 (H) 0:2 (A)
1998/99 Europapokal der Pokalsieger Qualifikation SchottlandSchottland Heart of Midlothian 0:6 0:1 (H) 0:5 (A)
1999/2000 UEFA-Pokal Qualifikation Georgien 1990Georgien Torpedo Kutaissi 2:9 0:5 (H) 2:4 (A)

Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 14 Spiele, 2 Siege, 2 Unentschieden, 10 Niederlagen, 7:34 Tore (Tordifferenz −27)

1 Das Hinspiel endete mit 1:2 für den FC Lantana/Marlekor. Das Spiel wurde aber mit 3:0 für DAG Liepāja gewertet, da der FC Lantana einen nicht berechtigten Spieler einsetzte.

Berühmte Spieler (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.ohtuleht.ee/index.aspx?id=68596