Fernando Tissone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fernando Tissone
Fernando Tissone.jpg
Fernando Tissone (2009)
Personalia
Name Fernando Damián Tissone
Geburtstag 24. Juli 1986
Geburtsort QuilmesArgentinien
Größe 180 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2002–2004 CA Independiente
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2005 CA Lanús 1 (0)
2005–2006 Udinese Calcio 26 (0)
2006–2008 Atalanta Bergamo 68 (6)
2008–2009 Udinese Calcio 5 (0)
2009–2013 Sampdoria Genua 63 (1)
2011–2012 → RCD Mallorca (Leihe) 27 (0)
2013 → RCD Mallorca (Leihe) 15 (0)
2013–2016 FC Málaga 45 (1)
2016–2017 vereinslos
2017 Karpaty Lwiw 12 (0)
2018– CD Aves 0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 16. Januar 2018

Fernando Damián Tissone (* 24. Juli 1986 in Quilmes) ist ein argentinischer Fußballspieler, der auf der Position eines Mittelfeldspielers eingesetzt wird.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tissone wechselte 2004 von CA Independiente zu CA Lanús. Nach nur einer Saison bei Lanús wechselte Tissone erstmals ins Ausland zum italienischen Serie A-Verein Udinese Calcio. In seiner ersten Saison kam er kaum zum Einsatz, jedoch wurde er bereits in seiner zweiten Spielzeit in Udine regelmäßiger eingesetzt. 2008 kehrte zu Udinese zurück nachdem er zwischenzeitlich von 2006 bis 2008 für Atalanta Bergamo spielte.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]