Flosstradamus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flosstradamus
Flosstradamus Logo.png

Flosstradamus im Wynn Las Vegas 2015
Flosstradamus im Wynn Las Vegas 2015
Allgemeine Informationen
Genre(s) Trap, Dubstep, Hardstyle, Hip-Hop
Gründung 2007
Website flosstradamus.com
Aktuelle Besetzung
Curt Cameruci
Ehemalige Mitglieder
Produzent, DJ
Josh Young (bis 2016)

Curt Cameruci, besser bekannt unter dem Namen Flosstradamus, ist ein amerikanischer DJ und Musikproduzent.[1] Flosstradamus war vorher ein Duo, bestehend aus Cameruci und Josh Young aus Chicago. Nachdem Josh Young ein Seitenprojekt namens YehMe2 startete und es für ihn eine höhere Priorität als Flosstradamus erlangte, verkündete er am 20. Dezember 2016 auf Instagram seinen Austritt aus dem Projekt Flosstradamus.[2] Einen Tag später meldete sich Cameruci von der Facebook-Seite von Flosstradamus, um zu verkünden, dass er unter dem Namen Flosstradamus das Projekt weiterführe.[3] Cameruci ist noch unter dem Namen Autobot und Josh ist noch unter dem Namen J2K bekannt.

Flosstradamus als Duo hat unter anderem mit Diplo, Valentino Khan, Ricky Remedy, A-Trak, Juicy J, Waka Flocka Flame und vielen weiteren Künstlern gearbeitet.[4]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2011: "Jubilation" (Fool's Gold Records)[5]
  • 2012: "Total Recall" (Mad Decent/Jeffrees)[6]
  • 2012: "Jubilation 2.0" (Fool's Gold Records)[7]
  • 2012: "X☮"[8]
  • 2012: "X☯"[9]
  • 2012: "X☢"[10]
  • 2013: "Nomads EP" (mit DJ Sliink)[11]
  • 2014: "Wake & Bake" (mit Travis Porter)[12]
  • 2014: "Plurnt"[13]
  • 2014: "Rebound Remixes"[14]
  • 2015: "Plurnt: The Remixes"[15]
  • 2015: "Soundclash" (Ultra Records/Fool's Gold Records)
  • 2015: "HDYNATION RADIO" (Ultra Records)
  • 2017: "Came Up Remixes" (Ultra Records)
  • 2017: "Back Again Remixes" (Ultra Records)

Mixtapes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2007: Scion Audio/Visual CD Sampler V. 17 (Vice Records)
  • 2009: Are You In?: Nike+ Original Run

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2009: "Big Bills" featuring Caroline Polachek (Green Label)
  • 2013: "Assquake"
  • 2013: "Look at the Sky"
  • 2013: "Hood Fantasy"
  • 2013: "Pillz" (mit Yellow Claw and Green Velvet)
  • 2013: "Mosh Pit" (mit Casino)
  • 2014: "Drop Top" (mit Travis Porter)
  • 2014: "TTU (Too Turnt Up)" (mit Waka Flocka Flame)
  • 2014: "Rebound" (mit Elkka)
  • 2015: "Soundclash" (mit TroyBoi)
  • 2016: "Came Up" (mit FKi 1st, graves, Post Malone & Key!)
  • 2017: "Back Again" (mit Mayhem & Waka Flocka Flame)
  • 2017: "How You Gon' Do That" (mit Cara)
  • 2017: "Tern It Up" (mit Dillon Francis)
  • 2018: "2 MUCH" (mit 24hrs)

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2011: Toddla T – Take It Back (featuring J2K)
  • 2012: Iggy Azalea featuring Juicy J – Flexin & Finessin
  • 2012: Mykki Blanco – YungRhymeAssassin

Soundtracks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Remixes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lollapalooza 2011: Flosstradamus wants to have fun - USATODAY.com. In: USATODAY.COM. (usatoday.com [abgerufen am 19. Januar 2017]).
  2. Instagram-Video von Digital Dad • 20. Dez 2016 um 21:22 Uhr. In: Instagram. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  3. Flosstradamus - The reports of Flosstradamus’s death have... | Facebook. In: www.facebook.com. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  4. Spotify. In: play.spotify.com. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  5. Flosstradamus - Jubilation. In: SoundCloud. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  6. Flosstradamus - Total Recall. In: Discogs. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  7. Flosstradamus - Jubilation 2.0. In: SoundCloud. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  8. Your EDM Staff: Flosstradamus 'X☮' EP [Free Download]. In: Your EDM. 4. Oktober 2012, abgerufen am 19. Januar 2017.
  9. Flosstradamus X EP (X☯). In: SoundCloud. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  10. Flosstradamus X EP (X☢). In: SoundCloud. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  11. Flosstradamus & DJ Sliink - Nomads (EP). In: Hypebeast. (hypebeast.com [abgerufen am 19. Januar 2017]).
  12. WAKE & BAKE EP. In: SoundCloud. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  13. PLURNT EP. In: SoundCloud. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  14. REBOUND REMIXES. In: SoundCloud. Abgerufen am 19. Januar 2017.
  15. „Plurnt: The Remixes - EP“ von Flosstradamus auf Apple Music. In: iTunes. Abgerufen am 19. Januar 2017.