Flying Witch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flying Witch
Originaltitelふらいんぐうぃっち
TranskriptionFuraingu Witchi
Flying Witch logo.jpg
GenreComedy, Fantasy, Slice of Life
Manga
LandJapanJapan Japan
AutorChihiro Ishizuka
VerlagKodansha
MagazinBessatsu Shōnen Magazine
Erstpublikation9. August 2012 – …
Ausgaben5
Anime-Fernsehserie
ProduktionslandJapanJapan Japan
OriginalspracheJapanisch
Jahr2016
StudioJ.C.Staff
Länge23 Minuten
Episoden12
RegieKatsushi Sakurabi
MusikYoshiaki Dewa
Erstausstrahlung10. April 2016 auf NTV

Flying Witch (japanisch ふらいんぐうぃっち Furaingu Witchi) ist eine seit 2012 erscheinende japanische Mangaserie von Chihiro Ishizuka. Eine auch auf deutsch erschienene Anime­verfilmung folgte 2016.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Makoto Kowata wird 15 Jahre alt und muss deshalb ihr Elternhaus verlassen, da sie in der Hexenwelt als erwachsen gilt und dies der Tradition entspricht. Also zieht sie aufs Land bei Hirosaki zu ihrer Tante Nana Kuramoto, ihrem Onkel Keiji, ihrem Cousin Kei und ihrer jüngeren Cousine Chinatsu. Dort erlebt sie viele Abenteuer und bekommt hin und wieder Besuch von ihrer älteren Schwester Akane, die die Welt bereist, zu viel Sake trinkt aber eine hervorragende Hexe ist.

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Debütwerk von Chihiro Ishizuka erscheint seit dem 9. August 2012 (Ausgabe 9/2012) im Manga-Magazin Bessatsu Shōnen Magazine des Verlags Kōdansha. Die Kapitel wurden auch bisher (Stand: April 2017) fünf Sammelbänden (Tankōbon) zusammengefasst.

Eine chinesische Fassung wird in Taiwan von Tong Li verlegt. In den USA wurde es während der Anime-Ausstrahlung durch Vertical lizenziert[1] und erscheint seit dem 28. März 2017.

Anime[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Animationsstudio J.C.Staff adaptierte das Werk als Anime-Serie. Regie führte Katsushi Sakurabi, die künstlerische Leitung Yasuhiro Okumura und das Charakterdesign stammt von Masato Anno. Die 12 Folgen wurden vom 10. April bis 26. Juni nach Mitternacht (und damit am vorigen Fernsehtag) auf NTV ausgestrahlt, sowie mit bis zu zwei Wochen Versatz auch auf Sun TV, Aomori Hōsō, BS Nittere und Miyagi TV.

Crunchyroll streamte die Serie außerhalb Asiens als Simulcast[2] u. a. mit deutschen Untertiteln.

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

# Japanischer Titel Deutscher Titel Veröffentlichungsdatum
1 6-nenburi no Fushigi
6年振りの不思議
6 Jahre sind vergangen 10. April 2016
2 Majo e no Hōmonsha
魔女への訪問者
Ein Besucher für die Hexe 17. April 2016
3 Hata Kōza to Majutsu Kōza
畑講座と魔術講座
Ackerbau und magische Lektionen 24. April 2016
4 Sakura no Naka no Uranaishi
桜の中の占い師
Ein in Kirschblüten gehüllter Wahrsager 1. Mai 2016
5 Tsukaima no Katsuyōhō
使い魔の活用法
Wie man mit seinem Diener umgeht 8. Mai 2016
6 Okashina Okashi
おかしなおかし
Süßes oder Saures 15. Mai 2016
7 Kissa Konkurushio
喫茶コンクルシオ
Café Concrucio 22. Mai 2016
8 Jōren no Nakigoe
常連の鳴き声
Die Stammkundschaft 29. Mai 2016
9 Ashita no Ashita wa Ima ni Aru
明日の明日は今にある
Übermorgen ist heute 5. Juni 2016
10 Ryōri Awazu to Hachi Awazu
料理合わずと蜂合わず
Koch- und Bienenallergie 12. Juni 2016
11 Kujira, Sora o Tobu
くじら、空をとぶ
Ein Wal am Himmel 19. Juni 2016
12 Majo no Rōbu to Hibi wa Jūnintoiro
魔女のローブと日々は十人十色
Die Hexenrobe und wie man einen Tag verbringt 26. Juni 2016

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle japanischer Sprecher (Seiyū)
Makoto Kowata Minami Shinoda
Chinatsu Kuramoto Eri Suzuki
Kei Kuramoto Shinsuke Sugawara
Keiji Kuramoto Mitsuru Ogata
Nana Kuramoto Kikuko Inoue
Akane Kowata Kana Aoi

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serienmusik wurde von Yoshiaki Dewa komponiert. Der Vorspanntitel Shanranran feat. 96 Neko (シャンランラン feat.96猫) stammt von der Singer-Songwriterin Miwa. Der Abspanntitel Nichijō no Mahō (日常の魔法) wurde von Shūhei Mutsuki komponiert, von Natsumi Tadano getextet und von den Sprecherinnen von Makoto und Chinatsu unter ihren Rollennamen gesungen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vertical Licenses "Flying Witch" Manga. In: Crunchyroll. 23. Mai 2016, abgerufen am 2. April 2017 (englisch).
  2. Crunchyroll Adds "Flying Witch" to Spring Anime Season! In: Crunchyroll. 7. April 2016, abgerufen am 2. April 2017 (englisch).