Freedom Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Freedom Award (Freiheits-Preis) wird vom International Rescue Committee verliehen für außerordentliche Beiträge zu den Belangen von Flüchtlingen und Freiheit.

Der erste Freedom Award wurde 1957 an Willy Brandt verliehen. Seitdem gab es 45 Preisträger, davon 23 Amerikaner; die meisten Empfänger sind Politiker.

Zuletzt wurde er 2014 an Menschrechts-Arbeiter verliehen.[1]

Preisträger[Bearbeiten]

Jahr Bild Empfänger Nationalität Beleg
1957 A smiling, older man in a dark suit with a narrow-striped shirt and wide-stripped tie. He has receding but long, wavy hair. Willy Brandt DeutschlandDeutschland [2]
1958 Sir Winston S Churchill.jpg Winston Churchill Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich [3]
1959 William Donovan.jpg William Joseph Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [4]
1960 Lt com r e byrd.jpg Richard Evelyn Byrd Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [4]
1965 George Meany.jpg George Meany Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [5]
1966 David Dubinsky.jpg David Dubinsky RusslandRussland [4]
1967 DavidSarnoff 1922.jpg David Sarnoff Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [6]
1969 Lucius-d-clay-80-87.jpg Lucius D. Clay Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [4]
1970 Jacob Javits.jpg Jacob K. Javits Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [6]
1975 Kreisky-Koechler-Vienna-1980 Crop.jpg Bruno Kreisky OsterreichÖsterreich [7]
1976 Leo Cherne Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [4]
1977 H Humphrey.jpg Hubert Humphrey Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [5]
1978 Joseph Buttinger OsterreichÖsterreich [4]
1979 Mary Pillsbury Lord[A] Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [4]
1981 Lkirkland.jpg Lane Kirkland
Irena Kirkland
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
[2]
1987 Elie Wiesel 2009.jpg Elie Wiesel RumänienRumänien [5]
1987 John C. Whitehead Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [8]
1989 Sadruddin Aga Khan (1991) by Erling Mandelmann.jpg Sadruddin Aga Khan FrankreichFrankreich
IranIran
SchweizSchweiz
[4]
1989 Lech Walesa - 2009.jpg Lech Wałęsa PolenPolen [5]
1990 Violeta Barrios de Chamorro NicaraguaNicaragua [4]
1991 Fang Lizhi
Li Shuxian
China VolksrepublikVolksrepublik China
China VolksrepublikVolksrepublik China
[4]
1991 Javier Pérez de Cuéllar.JPG Javier Pérez de Cuéllar PeruPeru [9]
1992 CyrusVanceSoS.jpg Cyrus Vance Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [6]
1993 George Soros - World Economic Forum Annual Meeting Davos 2010.jpg George Soros[B] UngarnUngarn [10]
1993 Dwayne Andreas[C] Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [4]
1994 Theodore J. Forstmann[B] Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [11]
1994 Felix Rohatyn[C] OsterreichÖsterreich [11]
1995 Aung San Suu Kyi[D] MyanmarMyanmar [12]
1995 Sadako Ogata.jpg Sadako Ogata JapanJapan [12]
1995 Holbrooke-Amtsfoto 1-293x400.jpg Richard Holbrooke Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [4]
1997 Robert P. De Vecchi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [6]
1999 Albrightmadeleine.jpg Madeleine Albright Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [6]
2001 John McCain official portrait 2009.jpg John McCain Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [13]
2002 Reynold Levy Vereinigte StaatenVereinigte Staaten [14]
2002 Hamid Karzai in February 2009.jpg Hamid Karzai AfghanistanAfghanistan [15]
2003 Václav Havel.jpg Václav Havel TschechienTschechien [12]
2004 Darfur-Rally 019.jpg Roméo Dallaire[B] KanadaKanada [16]
2005 43 George H.W. Bush 3x4.jpg
Bill Clinton.jpg
George H.W. Bush
Bill Clinton
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
[17]
2006 Ellen Johnson-Sirleaf detail 071024-D-9880W-027.jpg Ellen Johnson Sirleaf LiberiaLiberia [18]
2007 António Guterres.jpg
Angelina Jolie at Davos crop.jpg
António Guterres
Angelina Jolie
PortugalPortugal
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
[12]
2008 Kofi Annan.jpg Kofi Annan GhanaGhana [19]
2011 Brokaw-Familie [20]
2012 [[]] John C. Whitehead [21]
2013 [[]] George Soros [22]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.rescue.org/video/honoring-humanitarian-aid-worker
  2. a b Albin Krebs: Notes on people; Kirklands to Get Awards. In: The New York Times. 7. April 1981. Abgerufen am 22. April 2010.
  3. Give Churchill Freedom Award. In: Gettysburg Times. 30. Mai 1958. Abgerufen am 22. April 2010.
  4. a b c d e f g h i j k l IRC Freedom Award. International Rescue Committee. Abgerufen am 22. April 2010.
  5. a b c d Walesa says West to blame if Poland fails. In: Times-News (North Carolina). 17. November 1989. Abgerufen am 22. April 2010.
  6. a b c d e Madeleine Albright receives International Rescue Committee's Freedom Award. International Rescue Committee. 10. November 1999. Abgerufen am 22. April 2010.
  7. Austria's Kreisky Will Get Freedom Award. In: The Daytona Beach News-Journal. 10. April 1975. Abgerufen am 22. April 2010.
  8. Press Release – SG/SM/7625. United Nations. 15. November 2000. Abgerufen am 22. April 2010.
  9. Social Events. In: The New York Times. 3. November 1991. Abgerufen am 22. April 2010.
  10. High Commissioner and Angelina Jolie to receive IRC Freedom Award. United Nations High Commissioner for Refugees. 6. November 2007. Abgerufen am 22. April 2010.
  11. a b Benefits. In: The New York Times. 20. November 1994. Abgerufen am 22. April 2010.
  12. a b c d UN refugee agency, Angelina Jolie receive Freedom Award. United Nations. 8. November 2007. Abgerufen am 22. April 2010.
  13. Remarks of Senator John McCain – The International Rescue Committee's 2001 Freedom Award Dinner. U.S. Senator John McCain – Arizona. 14. November 2001. Abgerufen am 22. April 2010.
  14. 2008 UPS Lecture on Nonprofit Leadership, Governance and Economic Stewardship. Georgia State University. Abgerufen am 22. April 2010.
  15. His Excellency President Hamed Karzai. The Embassy of Afghanistan – Tokyo. Abgerufen am 22. April 2010.
  16. Samantha Power – IRC Freedom Award Dinner – November 10, 2004 (pdf; 12 kB) Harvard University. Abgerufen am 22. April 2010.
  17. IRC Honors Former Presidents Bush and Clinton for Tsunami, Katrina Relief Efforts. International Rescue Committee. 10. November 2005. Abgerufen am 14. Mai 2010.
  18. Biographical Brief of Ellen Johnson Sirleaf. Government of the Republic of Liberia – Executive Mansion. Abgerufen am 22. April 2010.
  19. Stephen Lunn, Harris, Bret: Give 'til it hurts. In: The Australian. 9. Dezember 2008. Abgerufen am 19. Mai 2010.
  20. http://www.rescue.org/blog/2011-freedom-award-honoring-brokaw-family
  21. http://blogs.wsj.com/speakeasy/2012/11/08/international-rescue-committee-honors-john-c-whitehead/
  22. http://www.rescue.org/blog/freedom-award-honoring-george-soros

Weblinks[Bearbeiten]