Gabriel Obertan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gabriel Obertan
Gabriel Obertan.jpg
Gabriel Obertan 2007
Spielerinformationen
Name Gabriel Antoine Obertan
Geburtstag 26. Februar 1989
Geburtsort PantinFrankreich
Größe 186 cm
Position Mittelfeldspieler (rechts)
Junioren
Jahre Station
1997–2002 Paris-Pantin
2002–2003 Paris FC
2003–2004 Paris Saint-Germain
2004–2005 INF Clairefontaine
2005–2006 Girondins Bordeaux
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2009 Girondins Bordeaux 54 (3)
2009 → FC Lorient (Leihe) 15 (1)
2009–2011 Manchester United 14 (0)
2011–2016 Newcastle United 58 (2)
2016 Anschi Machatschkala 8 (1)
2017 Wigan Athletic 12 (1)
2017– Lewski Sofia 5 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2007–2008 Frankreich U-19 4 (3)
2009–2010 Frankreich U-21 11 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 28. August 2017

Gabriel Antoine Obertan (* 26. Februar 1989 in Pantin) ist ein französischer Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler steht bei Lewski Sofia unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obertan durchlief die Jugendabteilungen des Paris FC (2002–2003), Paris Saint-Germain (2003–2004) und Clairefontaine (2004–2005), ehe er im Sommer 2005 nach Bordeaux wechselte. Seit der Saison 2006/07 steht er im Profikader von Girondins Bordeaux. Sein erstes Spiel bestritt er am 30. September 2006, als er in der 76. Minute gegen FC Valenciennes eingewechselt wurde. Sein erstes Tor erzielte er am 22. April 2007 gegen AS Saint-Étienne. Zur Saison 2009/10 wechselte er zu Manchester United und erhielt einen Dreijahresvertrag. Im August 2011 verpflichtete Newcastle United Obertan. Er unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2016.[1]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obertan spielte für mehrere Nachwuchsnationalmannschaften Frankreichs. So absolvierte er zehn Spiele (ein Tor) für die U-16 und zwölf Spiele (drei Tore) für die U-17-Junioren. BIs 2010 spielte er für die U-21-Auswahl.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Obertan Joins Newcastle